Ergebnisse zum Schlagwort: Nepal

Dilkumari Rai (Mitte) und ihre Mitstreiterinnen öffneten verschlossene Türen. © Plan / Marc Tornow
Inklusion am Mahabharat

„Wir werden geachtet“, triumphiert Dilkumari Rai. Als Präsidentin einer Vereinigung für Frauen mit Behinderung kämpfte die Nepalesin mit ihren Mitstreiterinnen jahrelang gegen Diskriminierung. Sie bewegen sich nur langsam vorwärts und auf Krücken gestützt oder sitzen in Rollstühlen. Der Tagesablauf dieser Frauen scheint eine einzige Bürde zu sein. Denn schon für Menschen ohne Behinderungen stellen die …

Weiterlesen
Der Janaki Mandir von Janakpur ist der Landwirtschaftsgöttin Sita geweiht. © Plan / Marc Tornow
Wohin rollt Nepals kuriose Schmalspurbahn?

Der Staub ist unerträglich, die Hitze ebenfalls. Mittendrin der Bahnhof von Janakpur. Nepals südliche Distrikthauptstadt mit gewichtigem historischem Erbe hat sich sang- und klanglos vom Zugbetrieb entkoppelt. Oder doch nicht? „Janakpur Station“ steht in verblichenen Lettern über der verrammelten Flügeltür an einem rostrot gestrichenen Gebäude. Im ersten Obergeschoss sind die Fensterläden aufgestemmt und frisch gewaschene …

Weiterlesen
BU: Fernverkehrsstraße im „Industrial Belt“ von Biratnagar. Credit: © Marc Tornow
Frauen-Power an Nepals Werkbänken

„Mein versprochenes Gehalt habe ich nie bekommen“, erzählt Sima – und dann rollen Tränen über ihre Wangen. Sie erinnert sich an die Schläge und die Drohungen ihres früheren Arbeitgebers in einer Kleiderfabrik. Der Südosten Nepals gilt als „Industrial Belt“, als eine Art Industriehochburg im Himalaja-Staat. Hier im flachen Tiefland des Terai, direkt an der Grenze …

Weiterlesen
Ein Jahr später: Wiederaufbau in Nepal notwendig

Unterstützung von Kindern mit Behinderung: Wiederaufbau einer Gehörlosenschule nach dem Erdbeben „Ich bin sehr stolz, dass ich als Taubstumme die erste Schule für Gehörlose in Dolakha, Nepal, leiten darf und anderen eine qualitativ gute Ausbildung anbieten kann. Ich hatte selbst mein ganzes Leben mit diesen Problemen zu kämpfen“, sagt Bidhaya, Direktorin der Schule. „Vor dem …

Weiterlesen
Frühverheiratung in Nepal

„Ich verspreche, dass ich es bei meiner jüngsten Tochter anders mache!“ Kinderheirat ist in Nepal keine Seltenheit. Über 42 Prozent aller Nepalesen sind verheiratet, bevor sie das legale Alter von 18 Jahren erreicht haben. Die flämische Fotojournalistin Lieve Blancuart reiste mit Plan International nach Nepal, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen. Wie sehr die …

Weiterlesen
Die Mütter mit ihren Kindern in der Schule. © Plan
Nepal: Unser Treffen mit den Patenkindern

In Teil hat Gina euch von der Ankunft in Nepal und von einigen Projekten berichtet. Lest hier, wie die Patinnen und Paten endlich auf ihre Patenkinder treffen! Der große Tag ist gekommen. Thomas, einer der Paten, ist so aufgeregt, dass die anderen ihn immer wieder beruhigen müssen. Ich kann das gut verstehen. Ich weiß, das …

Weiterlesen
Bunte Fahnen im Wind.©Plan
Nepal-Patenreise Oktober 2015

Ein Bericht von Gina Mason aus unserer Patenbetreuung über die Begegnung von Paten mit Ihren Patenkindern in Nepal. Die Patinnen und Paten besuchten verschiedene interessante Projekte. Reisen zum Patenkind in der Gruppe Einige Paten nehmen weite und abenteuerliche Wege auf sich, um ihr Patenkind in den Projektländern zu besuchen. Nepal ist ein beliebtes Ziel, besonders …

Weiterlesen
Das Recht auf Bildung – Die Geschichte von Maya

Maya und ihr Mann Buddha leben in einem abgelegenen Teil des Dorfes Dolakha in Nepal. Da das Dorf sehr abgelegen ist, war die Unterstützung nach dem Erdbeben im April schwierig. Maya heiratete sehr jung und durch den Druck seitens Buddhas Familie war sie gezwungen, die Schule zu verlassen und sich um den Haushalt zu kümmern. …

Weiterlesen
Das Leben nach dem Erdbeben

Eine Geschichte der 13 jährigen Manju aus Dolakha, Nepal. Vor sechs Monaten hat sich Manjus Leben drastisch verändert. Durch das Erdbeben in Nepal verlor sie ihr Zuhause und ihre Schule. Jetzt, mit der Unterstützung von Plan International, kann Manju wieder zur Schule gehen und ist entschlossen, aus dieser Chance das Beste zu machen. „Während des …

Weiterlesen
Nepal lehrt uns die Notwendigkeit von Bildung in Notsituationen

Ein Bericht von Anthony Davis, Referent für Kinderrechte bei Plan International. Es war ein wunderschöner Morgen, als wir Kathmandu verlassen und uns auf den Weg nach Makwanpur machen. Ich mache einen Tag Pause von meiner Tätigkeit als Referent für Kinderrechte für die Nothilfe in Nepal um Kinder, Jugendliche, Partner und lokale Mithelfer zu treffen, mit …

Weiterlesen