Unsere Gremien

Alle Gremien von Plan International Deutschland im Überblick: Mitgliederversammlung, Vorstand, Kuratorium, Präsidialausschuss und Ombuds-Frau.

Mitgliederversammlung

Die ehrenamtliche Mitgliederversammlung ist das höchste Entscheidungsorgan von Plan International Deutschland und tagt in der Regel einmal pro Jahr. Sie entlastet den Vorstand und den Präsidialausschuss, genehmigt den Haushaltsplan und beschließt Satzungsänderungen. Das Gremium wählt die Mitglieder von Vorstand, Kuratorium und Präsidialausschuss des Vereins für je drei Jahre und bestimmt die unabhängige Ombudsperson.

Der Verein besteht aus bis zu 50 ordentlichen Mitgliedern, Ehrenmitgliedern und fördernden Mitgliedern sowie maximal 18 bestellten Mitgliedern. Zwei bestellte Mitglieder werden durch den Jugendbeirat Plan Action bestimmt, die Plan-Aktionsgruppen wählen 16 bestellte Mitglieder – pro Bundesland ein Mitglied. Ziel ist, in dem Organ möglichst viele gesellschaftliche Gruppen und Regionen Deutschlands zu repräsentieren. Bestellte wie ordentliche Mitglieder haben aktives und passives Wahlrecht. Derzeit hat der Verein 60 Mitglieder, 42 ordentliche und 18 bestellte (vgl. Liste - AG-Landesvertreter).



Vorstand

Der Vorstand von Plan International Deutschland mit derzeit elf Mitgliedern entscheidet über satzungsgemäße Aufgaben und strategische Fragen. Er ist der Mitgliederversammlung verantwortlich und tagt mindestens viermal pro Jahr. Er kann seine Entscheidungen, außer in Grundsatzfragen, einem geschäftsführenden Vorstand übertragen. Den bilden der Vorsitzende, der/die 1. und 2. stellvertretende Vorsitzende sowie der Schatzmeister. Der Vorsitzende und der Schatzmeister vertreten den Verein gerichtlich und außergerichtlich jeweils allein.

Der Vorstand arbeitet grundsätzlich ehrenamtlich nach einem abgestimmten Geschäftsverteilungsplan. Geschäftsführung und Abteilungsleiter können so bei Bedarf die Mitglieder zu Rate ziehen. Für tagesaktuelle Fragen ist der Vorstandsvorsitzende Dr. Werner Bauch zuständig. Zu Personal und Publikationen berät der 1. stellvertretende Vorsitzende Dr. h.c. Axel Berger. Um Rechtsfragen kümmert sich Schatzmeister Rainer Funke, der die Finanzen unter Einbindung von Dr. Berger verantwortet. Die 2. stellvertretende Vorsitzende Barbara Daliri Freyduni berät im Marketing ebenso wie Rudi Klausnitzer, der zusätzlich den Aufbau von Plan International in Österreich betreut.

Zur Programmarbeit berät Dr. Günther Taube, Prof. Dr. med. Jürgen Strehlau berät bei kindermedizinischen und Hygiene-Fragen, Firmenkooperationen und Einzelspenden; Julia Wirtz für die Aktionsgruppen. Dr. Ulrike Schweibert berät in juristischen Fragen mit besonderer Berücksichtigung des Arbeitsrechts und personalrelevanten Fragen. Einige Vorstandsmitglieder wirken außerdem in den internationalen Gremien des Kinderhilfswerks mit.

Der Vorstand ernennt die hauptamtliche Geschäftsführung, die seine Weisungen und Beschlüsse umsetzt. Sie informieren den Vorstand regelmäßig und sorgt für eine transparente öffentliche Kommunikation.

Dr. Werner Bauch

Dr. Werner Bauch ist Gründungsmitglied und seit 1997 Vorstandsvorsitzender von Plan International Deutschland e.V.

Dr. h.c. Axel Berger

Dr. h.c. Axel Berger, bis 2013 Vizepräsident der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung, ist seit 2005 im Vorstand von Plan International Deutschland e.V. Seit 2014 ist er erster stellvertretender Vorsitzender im Vorstand.

Barbara Daliri

Barbara Daliri, CMO Western Europe bei Microsoft, gehört seit Juni 2010 dem Vorstand von Plan International Deutschland e.V. an und ist seit 2014 zweite stellvertretende Vorsitzende.

Prof. Dr. Bettina Thormann

Frau Prof. Dr. Thormann, Vizepräsidentin der Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung, engagiert sich seit 2017 als Schatzmeisterin im Vorstand von Plan International Deutschland e.V..

Rudi Klausnitzer

Rudi Klausnitzer, österreichischer Medienunternehmer, Journalist und Mitglied des Universitätsrates der Medizinischen Universität Wien, ist seit 2008 im Vorstand von Plan International Deutschland e.V.

Maria Kramer

Maria Kramer, Diplom Kauffrau und Stifterin, ist im Vorstand der Maria Kramer Stiftung tätig und wurde 2016 in den Vorstand von Plan International Deutschland e. V. gewählt.

Dr. Dorothee Ritz

Dr. Dorothee Ritz, Geschäftsführerin bei Microsoft Österreich, hospitierte 2013 im Vorstand von Plan International Deutschland e.V. und wurde 2014 als Vorstandsmitglied durch die Mitgliederversammlung gewählt.

Dr. Ulrike Schweibert

Dr. Ulrike Schweibert, Rechtsanwältin, wurde 2014 von Plans Mitgliederversammlung in den Vorstand gewählt. Zuvor engagierte sie sich als ehrenamtliche Ombudsfrau für das Kinderhilfswerk.

Prof. Dr. Jürgen Strehlau

Prof. Dr. Jürgen Strehlau, Professor an der Medizinischen Hochschule Hannover, ist Leitender Oberarzt der Kinderheilkunde am Klinikum Bremen der Gesundheit Nord und gehört seit 1997 dem Plan-Vorstand an.

Dr. Günther Taube

Dr. Günther Taube, Leiter der Abteilung „Globale Partnerschaften“ der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, wurde im Juni 2012 in den Plan-Vorstand gewählt.

Julia Wirtz

Julia Wirtz ist Diplom-Volkswirtin und gehört seit 2011 dem Vorstand von Plan International Deutschland e.V. an.



Kuratorium

Das ehrenamtliche Kuratorium von Plan International Deutschland berät den Vorstand, insbesondere bei entwicklungspolitischen Positionen, Grundsätzen der Projektförderung und der Planung. Die Mitglieder repräsentieren das Kinderhilfswerk in der Öffentlichkeit.

Das Kuratorium tritt mindestens einmal im Jahr unter Vorsitz von Hanns-Eberhard Schleyer zusammen, den stellvertretenden Vorsitz hat Angelika Jahr-Stilcken inne. Das Gremium hat bis zu 30 Mitglieder, derzeit sind es 26.

Im Kuratorium sind viele gesellschaftliche Gruppen vertreten. Die Mitglieder repräsentieren Plan International in vielfältiger Weise in der Öffentlichkeit, sind "Türöffner" zu wichtigen nationalen Institutionen und unterstützen Kampagnen. Diese öffentlichen Auftritte sind ein kaum schätzbarer Wert für den Verein. Der Kuratoriumsvorsitzende nimmt ohne Stimmrecht an allen Vorstandssitzungen teil.



Präsidialausschuss

Der Präsidialausschuss von Plan International Deutschland überwacht die Vorstandsarbeit und prüft die Mittelverwendung. Er vertritt den Verein gerichtlich und außergerichtlich gegenüber den Vorstandsmitgliedern. Nach Beratung mit dem Kuratorium beschließt der Präsidialausschuss über Jahresabschluss und Haushaltsplan zur Beschlussvorlage für die Mitgliederversammlung. Er beschließt über einen unabhängigen Abschlussprüfer und bei Bedarf über weitere Prüfer. Er tagt mindestens dreimal jährlich.

Hanns-Eberhard Schleyer, Jurist, ist Vorsitzender des Präsidialausschusses.

Angelika Jahr-Stilcken, Mitglied des Aufsichtsrates bei Gruner + Jahr, ist stellvertretende Vorsitzende des Präsidialausschusses.

Gräfin Bettina Bernadotte

Dr. Philip Nölling

Christa Stewens



Ombudsfrau

Die ehrenamtliche Ombudsperson ist als unabhängige Vertrauensperson dem Vorstand von Plan International Deutschland beigeordnet. Sie vermittelt bei Konflikten zwischen Patinnen und Paten sowie dem Verein, mit Organen oder Mitarbeitern. Sie berichtet an den geschäftsführenden Vorstand. Nach der Satzung ist sie für Compliance-Fragen zuständig, achtet also auf die Einhaltung der Regeln und die Korruptionsbekämpfung. Das Amt der Ombudsperson wird turnusgemäß alle drei Jahre durch die Mitgliederversammlung neu besetzt.

Dr. Juliane Hilf

Dr. Juliane Hilf, Rechtsanwältin, engagiert sich seit 2014 ehrenamtlich als Ombusfrau bei Plan Internation Deutschland e.V. Die Kölner Juristin thematisiert Fragen von Patinnen und Paten regelmäßig im vierteljährlich erscheinenden Magazin Plan Post.

Das Büro der Ombudsfrau erreichen Sie unter der Telefonnummer: 040 - 61 16 72 73.


Weiterführende Themen

Geschäftsführung

Die hauptamtliche Geschäftsführung von Plan International Deutschland setzt die Weisungen und Beschlüsse des Vorstands um und wird von ihm ernannt....

Weiterlesen
Satzung

In der Satzung sind die Aufgaben und Ziele von Plan International Deutschland verbindlich festgelegt. Zweck des Vereins nach Paragraph 2 ist es,...

Weiterlesen
Internationaler Verbund

Plan International ist eines der größten und ältesten Kinderhilfswerke. Die unabhängige Entwicklungsorganisation arbeitet in 51 Ländern Asiens,...

Weiterlesen
Interessant? Weitersagen: