Über Plan
Sie haben Fragen?

Wir beantworten Ihre Fragen gerne!

Mo. - Fr.
08:30 - 18:00 Uhr

Spendensiegel und Auszeichnungen

Für das nachhaltige Vertrauen in unsere Organisation lassen wir uns regelmäßig von unabhängigen Institutionen prüfen. Unsere Patinnen und Paten und Unterstützende wie Spenderinnen und Spender sowie Förderinnen und Förderer können jederzeit erfahren, was mit ihren Spendenmitteln geschieht. Das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) bestätigt unsere Spendenwürdigkeit und verleiht Plan International sein anerkanntes Spendensiegel.

Was ist das DZI-Spendensiegel?

Das DZI Spenden-Siegel gilt als das wichtigste Vertrauenszeichen im Spendenbereich. Das Gütesiegel ist bei seriösen Spendenorganisationen zu finden und dient Spendern als Orientierungshilfe. Es belegt einen sorgfältigen und verantwortungsvollen Umgang der Organisation mit den eingenommenen Geldern und Spenden.

Zudem verpflichten sich gemeinnützige Organisationen, die das Siegel führen, freiwillig dazu, die DZI-Standards zu erfüllen, um damit den hohen Qualitätsansprüchen zu genügen. Bei Plan International erfolgt jedes Jahr eine Prüfung, ob die Qualitätsansprüche des Deutschen Zentralinstituts von den wohltätigen Organisationen eingehalten werden. Neben der wirtschaftlichen, transparenten und sparsamen Mittelverwendung müssen Organisationen für das DZI-Spendensiegel eine transparente Berichterstattung nachweisen. Die Öffentlichkeit soll stets klar, wahrheitsgemäß und sachlich informiert werden.

Zudem müssen Unternehmen und Organisationen eine vollständige und geprüfte Rechnungslegung über das Geschäftsjahr zur Verfügung stellen. Das DZI-Spendensiegel gibt es nur für den deutschen Spendenmarkt, wo derzeit etwa 230 Organisationen das Siegel führen.

Was bedeutet das DZI für Plan International?

Für uns als Kinderhilfsorganisation ist das DZI-Spendensiegel von großer Wichtigkeit als Beleg der Wirksamkeit und vertrauenswerten Verwaltung der uns anvertrauten Spendengelder. Es ist sowohl ein Zeichen für alle Patinnen und Paten, als auch für alle Spenderinnen und Spender, dass die Gelder sinnvoll für unsere nachhaltige Programmarbeit, in den Gemeinden der Patenkinder in Afrika, Asien und Lateinamerika, verwendet werden. Zusätzlich haben wir eine Selbstverpflichtung unterzeichnet, sachliche Werbung zu schalten.

Das DZI über unsere Arbeit:
"Die Organisation leistet satzungsgemäße Arbeit. Leitung und Aufsicht sind angemessen strukturiert, klar voneinander getrennt und werden wirksam wahrgenommen. Werbung und Öffentlichkeitsarbeit informieren klar, wahr, sachlich und offen. Der Anteil der Werbe-und Verwaltungsausgaben an den Gesamtausgaben ist nach DZI-Maßstab angemessen („angemessen“ = 10% bis unter 20%). Die Wirksamkeit des Mitteleinsatzes wird überprüft, und die Ergebnisse werden dokumentiert und veröffentlicht."
(DZI über Plan International Deutschland e.V.)

Weitere Informationen: DZI Spenden-Siegel & Leitlinien

Welche weiteren Spendensiegel gibt es?

Es gibt neben dem Siegel des DZIs noch weitere Möglichkeiten, die Transparenz und Glaubwürdigkeit einer gemeinnützigen Organisation zu bewerten.

 

TÜV Nord

Der TÜV NORD hat Plan International 2019 im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ geprüft. Plan erzielte bei der Kundenbetreuung eine Gesamtzufriedenheit von 1,40 sowie eine Weiterempfehlungsquote von 98 %.

eKomi Siegel

Plan International Deutschland ist ausgezeichnet durch das eKomi Siegel. Auch das eKomi Siegel ist ein Zeichen für Transparenz und ein wichtiges Tool zur Bewertung der Zufriedenheit unserer Unterstützerinnen und Unterstützer. eKomi ist ein unabhängiger Online-Bewertungsdienstleister, über den Kunden und Unterstützer Bewertungen für Unternehmen und Organisationen abgeben können. Alle Bewertungen werden online veröffentlicht. So gewinnen wir wertvolles Feedback, welches für mehr Transparenz sorgt.

Lesen Sie hier unsere Bewertungen.

TOTAL E-QUALITY

Plan International Deutschland e.V. hat 2018 erneut das Total E-Quality Prädikat für sein Engagement zur Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern im Beruf erhalten.

Der gemeinnützige Verein Total E-Quality bewertet die Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern, indem der Anteil an weiblichen Führungskräften in Unternehmen gemessen wird. Derzeit werden 42% der Führungspositionen bei Plan International Deutschland von Frauen besetzt. Darüber hinaus wird allgemein die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeitmodelle gefördert. Außerdem ist Plan zertifizierter Ausbildungsbetrieb.

Patenvergleich

Im Vergleich mit 40 anderen Patenschaftsorganisationen wurde unser Patenschaftsprogramm im Online-Voting von den Usern der Website patenvergleich.de zum Gesamtsieger 2016 gewählt.
Mehr Informationen: Gewinner im Patenvergleich

Website des Jahres 2016

Die Website plan.de ist 2016 erneut als Gewinner eines großen Abstimmungsverfahrens zur besten Website in der Kategorie "Wohltätigkeitsorganisationen" gewählt worden.

Transparente Gesellschaft

Plan International Deutschland ist Mitglied der Initiative Transparente Zivilgesellschaft, die sich für transparente und neutrale Informationen im Internet stark macht.

Charta der Vielfalt

Die Charta der Vielfalt ist ein Bekenntnis für Vielfalt, Toleranz, Fairness und Wertschätzung in der Arbeitswelt – und im Management von Plan International Deutschland verankert.


Ja, ich möchte Kindern helfen!


Weitere Auszeichnungen

Transparenzpreis 2012

Gute und ausführliche Informationen über die Verwendung von Spendengeldern stehen beim Transparenzpreis der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und der Universität Göttingen auf dem Prüfstand. 2012 wurde Plan International Deutschland Sieger des Transparenzpreises. Schon 2010 belegte das Kinderhilfswerk einen hervorragenden 3. Platz.

„Capital“-Test 2012

Das Kinderhilfswerk Plan International belegte den ersten Platz bei einer umfassenden Untersuchung von 50 deutschen Spendenorganisationen, die das Wirtschaftsmagazin „Capital“ in Auftrag gegeben hat. Herausragend wurden die Offenlegung von Zahlen und Informationen über die Hilfsprojekte von Plan International beurteilt.

Walter-Scheel-Preis 2011

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zeichnet besonderes Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit mit dem Walter-Scheel-Preis aus. 2011 wurde der Preis an Plan International Deutschland verliehen.

Ihre Spendenmöglichkeiten

Eine Kinderpatenschaft schenkt Zukunft
Patenschaft

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft geben Sie Ihrem Patenkind die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine bessere Zukunft. Und Sie...

Weiterlesen
Mit dem Sonderprojekt-Fonds können wichtige Projekte zum Beispiel für eine bessere Versorgung mit sauberem Trinkwasser realisiert werden.
Sonderprojekt-Fonds

Wenn Sie wichtige Hilfsprojekte fördern möchten, spenden Sie in unseren Sonderprojekt-Fonds. Mit diesem finanzieren wir von Plan International...

Weiterlesen
Sinnvoll schenken
Sinnvoll schenken

Lama, Huhn & Co.: Sinnvoll schenken und damit Familien in Entwicklungsländern unterstützen. Jetzt für eine Spendenidee entscheiden und zweifach Freude...

Weiterlesen
Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (80,91%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (14,04%)
  • Verwaltungsausgaben (5,05%)
Zum Rechenschaftsbericht