Diskussionsrunde zum Thema soziale Verantwortung von Unternehmen: Dr. Anke Butscher (Moderation), Daphne Recker (NORMA Group), Niklaus Kaiser von Rosenberg (Hotel Baseler Hof, Hamburg), Andera Gadeib (Serial Entrepreneur), Dr. Norbert Taubken (Scholz & Friends Reputation)
11.07.2016

Veranstaltung bei Plan zu nachhaltiger Unternehmensverantwortung

Gemeinsam mit der Handelskammer Hamburg luden wir am 07.07.2016 zur Veranstaltung „Quergedacht: Unternehmen, Verantwortung, Handeln“ ins Haus der Philanthropie ein.

Um weltweit zu einer sozial- und umweltverträglichen Lebens- und Wirtschaftsweise zu kommen, haben die Vereinten Nationen die nachhaltigen Entwicklungsziele (SDG = Sustainable Development Goals) verabschiedet. Die Weltgemeinschaft hat sich damit ein Versprechen von historischer Bedeutung gegeben.

Es ging in der Veranstaltung „Quergedacht: Unternehmen, Verantwortung, Handeln“ um die Übernahme einer sozialer Verantwortung durch Unternehmen und die Fragen, wie Unternehmen dies umsetzen, welche Lösungsansätze sie verfolgen, aber auch, welche Chancen sich daraus für die Unternehmen ergeben. Nach Impulsvorträgen von Korinna Steffen von der Handelskammer Hamburg und unseres Unternehmenspartners Stefan Voelkel von der Voelkel GmbH diskutierten dies Vertreter unterschiedlicher Branchen und Unternehmen, wie beispielsweise Daphne Recker von der NORMA Group sowie Dr. Norbert Taubken von der Nachhaltigkeitsberatung Scholz & Friends Reputation.

Die Impulsvorträge sowie die Podiumsdiskussion haben wir in einem fünfminütigen Film zusammengefasst - viel Spaß und interessante Impulse beim Ansehen!


Interessant? Weitersagen: