Kategorie: BIAAG

© Plan International / Laura Salvinelli
Frauen für eine bessere Welt von Janina Schümann

Die Menschheit tickt auch im Jahr 2017 noch viel zu männlich. Weltweit sind nicht einmal ein Viertel der Abgeordneten in den Parlamenten Frauen. Die Bewegung Because I am a Girl hat zum Welt-Mädchentag deutlich gemacht: Das muss sich ändern! Von Maike Röttger Je kürzer eine Antwort, desto treffender ist sie oft. Gefragt, warum in seinem …

Weiterlesen
Luciana (17) war aufgeregt bevor sie ihren Posten als Dorfvorsteherin antrat. 
© Plan International
Takeover in Timor-Leste: Ein Tag als Dorfvorsteherin von Lilli Gretemeier

Durch das außerordentliche Engagement der Plan-Büros in den Programmländern weltweit konnten global 600 Führungspositionen für einen Tag von Mädchen übernommen werden: So viele Takeover-Aktionen zum Welt-Mädchentag gab es noch nie. Luciana (17) erzählt hier von ihrem Takeover in Timor-Leste. Mädchen auf der ganzen Welt erhoben ihre Stimmen für Gerechtigkeit und Gleichheit, indem sie rund um …

Weiterlesen
Girls and boys are far from equal in Uganda. In a new report ‘Unlock the Power of Girls Now’ from child rights organisation Plan International, Kisakye*, 17, observes that most of the senior posts in industry and politics in her country go to men. ”They believe that the girls cannot handle such posts,” she says. “Presidency is not meant for girls.”

A new but growing number of Ugandan boys and young men are committed to challenging such gender discrimination. One of these is 23-year-old Emmanuel from Kampala, the country’s capital, who was brought up by a single father. Since receiving training from Plan International, he has been campaigning hard to challenge negative attitudes towards girls and women in communities across Uganda and beyond.

Emanuel has been doing this to great effect as part of Champions for Change - a Plan International project that encourages young men to carry out community actions to challenge harmful gender norms and stereotypes.
Uganda: Emmanuels Einsatz für die Rechte von Mädchen von Lilli Gretemeier

Von der Gleichberechtigung der Geschlechter ist Uganda weit entfernt. Der 23-jährige Emmanuel setzt sich dafür ein, dies zu ändern. In dem neuen Bericht „Unlock the Power of Girls Now“ von Plan International schildert die 17-jährige Kisakye aus Uganda, dass die meisten hohen Ämter in Wirtschaft und Politik in ihrem Land mit Männern besetzt werden. „Sie …

Weiterlesen
Memory (20) setzt sich schon seit Jahren für die Selbstbestimmung von Mädchen in Malawi ein und ist stolz auf den bisherigen Erfolg. © Plan International / Marco Betti
Malawi: Memorys Einsatz für das Recht auf Kindheit von Lilli Gretemeier

Im Februar 2017 wurde Kinderheirat in Malawi gestoppt. Heirat ist jetzt erst ab 18 Jahren erlaubt. Dies ist nicht zuletzt dem anhaltenden Engagement von jugendlichen Aktivistinnen und Aktivisten wie Memory (20) zu verdanken.   „Lange wurden Mädchen als Ehefrauen erzogen und heirateten schon als Kinder. Als junge Mädchen sahen wir eine Heirat als die einzige …

Weiterlesen
Millionen Mädchen und Frauen bleiben unsichtbar von Janina Schümann

Vergangene Woche begann die 61. Sitzung der UN-Frauenrechtskommission (Commission on the Status of Women – CSW) in New York. Sie stellt das wichtigste Entscheidungsgremium bei der Förderung von Frauenrechten und der Gleichstellung der Geschlechter dar. Auch wir sind mit einer Delegation vertreten.Sonja Birnbaum, Teamleiterin Entwicklungspolitik und Kampagnen, berichtet aus New York. Die Nachhaltigen Entwicklungsziele sehen …

Weiterlesen
Because I am a „Kenyan“ Girl – Teil II von Janina Schümann

Zum Welt-Mädchentag stellte Plan International Kenia Fotos des kenianischen Fotografen Armstrong Too aus, welche die Herausforderungen, die Erfolge und die Hoffnungen für die Zukunft eines Mädchens in Kenia wiederspiegeln. Die Brennholzverkäuferin Zenabu, ein junges Mädchen aus Kilifi County, trägt ein Bündel Brennholz für den Verkauf. Oft haben Mädchen in Kilifi County nicht die Möglichkeit, zur …

Weiterlesen
Die Mädchen schuften hart um ihre Familien zu unterstützen © Plan
Because I am a „Kenyan“ Girl von Janina Schümann

Zum Welt-Mädchentag stellte Plan International Kenia Fotos des kenianischen Fotografen Armstrong Too aus, welche die Herausforderungen, die Erfolge und die Hoffnungen für die Zukunft eines Mädchens in Kenia wiederspiegeln. Mädchen im Steinbruch Ephy und ihre Schwester gehören zu den vielen Teenager-Mädchen, die den ganzen Tag in einem Steinbruch in Kilifi County arbeiten. Armut zwingt viele …

Weiterlesen
Warm-Up powered by Sportspaß. ©Axel Heller
Zur Streckenkönigin mit Plan von Janina Schümann

Neuläuferin Tina war am vergangenen Samstag Teil unseres 15-köpfigen Plan-Läuferinnen-Teams beim CRAFT Women’s Run im Hamburger Stadtpark. Drei Monate lang hat sie dafür mit der Women’s Run Trainings-App trainiert. Hier berichtet sie von ihrem ersten großen Lauf und einem fantastischen Tag. Ich habe natürlich schon vorher viel über den Women’s Run gehört, von dem Kribbeln …

Weiterlesen
Der CRAFT Women’s Run macht´s möglich: Die Teilnehmerinnen des Barmer GEK Lauf-Workshop in Hamburg. © Axel Heller
„Lasst euch ein auf das Laufen!“ von Janina Schümann

In einem Monat ist es endlich so weit: Wir laufen beim Women’s Run im Hamburger Stadtpark am 2. Juli. In Stuttgart wurde die Saison bereits erfolgreich eröffnet, während wir weiter fleißig trainieren. Dieses Mal mit einem etwas anderem Programm: Heike Drechsler, ehemalige Leichtathletin und Olympiasiegerin, zeigte meiner Kollegin E. und Tina ein etwas anderes Training. …

Weiterlesen
Nach dem Laufen: Beine hoch, das Pensum ist geschafft. © Plan
Craft Women’s Run: Neu auf dem Weg von Janina Schümann

Bald ist es wieder soweit: Der Women’s Run steht vor der Tür und wir in den Startlöchern. Weder Wind noch Wetter – 38 Grad waren es im letzten Jahr im Hamburg– halten uns ab! Kollegin Tina ist bisher eher skeptisch gewesen, wenn es ums Laufen ging. Aber für die Rechte von Mädchen trainiert sie nun, …

Weiterlesen