Schauspielerin Dana Golombek ist Botschafterin der Because I am a Girl Kampagne. In Sri Lanka schaute sie sich Projekte zur Stärkung von Mädchen und Frauen an. ©Plan/Arnd Geise
Schauspielerin Dana Golombek ist Botschafterin der Because I am a Girl Kampagne. In Sri Lanka schaute sie sich Projekte zur Stärkung von Mädchen und Frauen an. ©Plan/Arnd Geise

Dana Golombek

Die Schauspielerin und Sängerin Dana Golombek ist seit 2003 Plan-Patin. Während eines Sri Lanka-Urlaubes hatte sie das Buch „Anils Geist“ von Michael Ondaatje im Gepäck, das von den Nachwehen des Bürgerkrieges in dem Inselstaat handelt und sie sehr begeisterte. Damals schon stand für die Schauspielerin fest, dass sie eine Patenschaft für ein Kind in Sri Lanka übernehmen wollte. Der Zufall wollte es, dass dieses Kind dann auch noch Anil hieß. Als Plans Arbeit im Projektgebiet von Anil beendet war und an die Gemeinde übergeben wurde, übernahm sie im März 2012 eine neue Patenschaft für Farishan, einen Jungen aus Anuradhapura.

Anfang 2015 erfüllte sich Dana Golombek einen lang gehegten Wunsch. Sie besuchte ihr Patenkind und seine Familie in Sri Lanka und erlebte eine emotionale Begegnung, von der sie anschließend begeistert berichtete: „Der Besuch bei Farishan und seiner Familie hat mich tief bewegt. Ich bin mit herzlichster Gastfreundschaft aufgenommen worden, habe nicht nur die Familie, sondern das ganze Dorf kennengelernt. Stolz zeigte mir Farishan einen Preis, den er im Englisch Wettbewerb der Schule für den Vortrag eines Gedichtes gewonnen hatte und er trug es mir sogar vor. Da er ein fleißiger Schüler ist, konnten wir sogar ein wenig auf Englisch ohne Hilfe eines Übersetzers sprechen. Ich bin sehr froh, dass ich mit eigenen Augen sehen konnte, wie glücklich und stolz Farishan ist, zur Schule gehen zu können. Und ich weiß, dass ihm durch die Unterstützung von Plan in diesem Projektgebiet eine Zukunft ermöglicht wird, in der er selbstbestimmt seinen Weg gehen wird.“

Dana Golombek, die selber eine Tochter hat, liegen auch die Mädchen sehr am Herzen. Sie ist deshalb nicht nur Plan-Patin, sondern engagiert sich darüber hinaus als Botschafterin für Plans Kampagne Because I am a Girl. Deshalb nutzte sie ihren Besuch in Sri Lanka auch, um sich Projekte zur Stärkung von Mädchen anzuschauen. Sie ließ sich ein von Kindern aufgeführtes Straßentheaterstück zeigen und sprach mit jungen Müttern über gute Ernährung von Babys und Kleinkindern. „Es macht mich stolz, ein Teil von Plan zu sein“, sagte die Schauspielerin nach ihrem Besuch. „Ich bin davon überzeugt, dass Plans Arbeit dazu beiträgt, unsere Zukunft lebenswerter zu machen.“

Mit Ihrer Patenschaft Lebenswelten verbessern

Als Kind in einem Entwicklungsland geboren zu werden, bedeutet zumeist lebenslange Armut und Chancenlosigkeit. Wir von Plan International setzen uns in Afrika, Asien und Lateinamerika für die dauerhafte Verbesserung der Lebensbedingungen ein. Unterstützen Sie uns dabei. Die nachhaltigste Art zu helfen ist eine Kinderpatenschaft:

  • Dreifach helfen: Unterstützen Sie mit nur 92 Cent am Tag Ihr Patenkind, dessen Familie und die Gemeinde.
  • „Hilfe zur Selbsthilfe“: Fördern Sie unsere Programmarbeit und helfen Sie ganze Regionen nachhaltig zu verändern.
  • Geben Sie Kindern die Chance gesund, gebildet und gewaltfrei aufzuwachsen.
  • Pflegen Sie den persönlichen Kontakt zu Ihrem Patenkind und erhalten Sie Fotos und Informationen.
  • Ihre Patenschaft ist jederzeit kündbar und kann steuerlich geltend gemacht werden.

Ja, ich möchte mit einer Patenschaft helfen!


Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,8%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (12,8%)
  • Verwaltungsausgaben (5,4%)
Interessant? Weitersagen: