Sie haben Fragen?

Unser Team in der Patenaufnahme beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Patenschaften.

Mo. bis Fr.
08:30 - 20:00 Uhr
Patenschaft für Kinder in Lateinamerika. © Andreas Wemheuer / Plan International

Unsere Arbeit in Lateinamerika

620 Millionen Menschen leben in Lateinamerika. Nahezu die Hälfte der Bevölkerung ist von Armut betroffen. Die Probleme liegen maßgeblich in der ungenügenden Versorgung mit qualitativen Nahrungsmitteln, der hohen Arbeitslosigkeit und in der Benachteiligung von Frauen und Mädchen. Schwerpunkt der Programmarbeit unseres Kinderhilfswerks ist die Bekämpfung der Kinderarmut sowie die Verbesserung von Lebensbedingungen in den Gemeinden und Familien.

Wir helfen Kindern in Lateinamerika Helfen auch Sie mit nur 92 Cent am Tag!

Patenschaft in Lateinamerika

Ihre Kinderpatenschaft hilft, die Entwicklungsarbeit in unseren lateinamerikanischen Partnerländern nachhaltig zu realisieren. Unter anderem engagieren wir uns vor Ort dafür, dass Kinder gewaltfrei aufwachsen können und setzen uns für die Senkung der Kindersterblichkeit durch bessere Ernährung und Gesundheitsversorgung ein.

 

  • Programmarbeit seit den 1960er Jahren
  • 2015 mehr als 374.000 Patenkinder
  • Arbeitsschwerpunkte: Kinderschutz, Bildung, Gesundheit & Selbstbestimmung, Teilhabe von Kindern und Frauen, Katastrophenvorsorge

Ja, ich möchte in Lateinamerika helfen!

Unser Engagement in Lateinamerika

Plan International ist als Kinderhilfsorganisation derzeit in zwölf Ländern Lateinamerikas aktiv. Mit unseren Programmen wollen wir die hohe Armutsrate bekämpfen, die hohe Kindersterblichkeit deutlich senken sowie Familien darin schulen, sich wirksam vor klimabedingten Katastrophen zu schützen.

Gesundheit und Selbstbestimmung

Die Armut in Mittel- und Südamerika führt dazu, dass viele Kinder unter- bzw. mangelernährt sind. Im Fokus unserer Plan-Programme steht die Senkung der Kindersterblichkeit durch bessere Ernährung sowie den Ausbau der Gesundheitsversorgung. Besonders von Mangel- und Unterernährung betroffen sind Kinder in Guatemala: Rund 48 Prozent aller Kinder unter fünf Jahren zeigen dort Anzeichen von Mangelernährung. Mit der Förderung der wirtschaftlichen Lage, wirkt Plan International diesem Problem entgegen und sorgt für eine ausgewogene Ernährung der Kinder.

Projekt: Gesundheit
Kinderrechte stärken & Kinder vor Gewalt schützen

Weitere Plan-Programme fördern den Schutz der Kinderrechte in Lateinamerika und verstärken die Teilhabe von Mädchen und Jungen an gesellschaftlichen Prozessen. Wir von Plan International verleihen Kindern eine Stimme und helfen ihnen, ihre Rechte wahrzunehmen.Da Gewalt in vielen Familien zum Alltag gehört, klären wir von Plan International die Eltern über eine gewaltfreie Erziehung auf und vermitteln Kindern Kenntnisse über ihre Rechte. In Kinder- und Jugendclubs lernen die Kinder zu diskutieren und ihre Meinung zu vertreten. Zudem klären wir die Gemeinden über Kindesschutz und Gewaltprävention auf.

Projekt: Gegen Gewalt

Plan aktiv: Auf Katastrophen in Lateinamerika vorbereitet sein

In Lateinamerika besteht die Gefahr von tropischen Wirbelstürmen, Überflutungen, Vulkanausbrüchen und Erdbeben. Wir von Plan International sorgen vor und klären präventiv Kinder und ihre Familien über die möglichen Gefahren auf und erarbeiten mit ihnen gemeinsam Notfallpläne für den Katastrophenfall.

Weitere Informationen zu unserem Nothilfe-Fonds

Unsere Arbeit in Lateinamerika schützt Kinder unter anderem vor Gewalt und fördert ihre Rechte. Helfen auch Sie und informieren Sie sich mit einem Klick auf ein Land in der nebenstehenden Karte über unsere aktuellen Projekte.

Wählen Sie ein Land aus:
Partnerländer

Wir sind dabei - Werden auch Sie Teil von Plan

Prominente Unterstützer

Ulrich Wickert, Autor

„Die unabhängige und konfessionell nicht gebundene Organisation überzeugt mich durch ihre nachhaltigen Selbsthilfe-Projekte. Deshalb engagiere ich mich für Plan.“

Weiterlesen

Patenkinder in Lateinamerika unterstützen

Helfen Sie mit einer Patenschaft, Kinderarmut in Lateinamerika zu verringern und das Leben in den Gemeinden und Familien zu verbessern. Ihre Spende hilft, die Probleme in Lateinamerika einzudämmen und gibt Kindern die Chance auf ein besseres Leben.


Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,9%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (12,4%)
  • Verwaltungsausgaben (5,7%)
  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • Website des Jahres 2015 in der Kategorie Wohltätigkeitsorganisationen
  • Transparenzpreis von PricewaterhouseCoopers 2012