Seit 2009 engagiert sich der Fußballer Christian Schulz für Plan. ©Hannover 96
Seit 2009 engagiert sich der Fußballer Christian Schulz für Plan International. ©Hannover 96

Christian Schulz

Fußballer Christian Schulz begann bereits als Sechsjähriger mit dem Kicken beim TSV Bassum. Mit zwölf Jahren wechselte er zu Werder Bremen. 2004 wurde er mit Werder Deutscher Meister und DFB-Pokalsieger. Seit August 2007 steht Christian Schulz bei Hannover 96 unter Vertrag, spielt dort in der Verteidigung.

Der Defensivspieler ist Pate von zwei Mädchen aus Brasilien. „Kinder sind die schwächsten Mitglieder in unserer Gesellschaft und brauchen unsere Unterstützung. Ich engagiere mich, weil ich aktiv ein Zeichen für die Kinder in unserer Welt und damit auch für unsere Zukunft setzen möchte.“

Interessant? Weitersagen: