Toni Garrn ist Botschafterin der Because I am a Girl-Bewegung. ©AJG Model Support GmbH
Toni Garrn ist Botschafterin der Because I am a Girl-Bewegung. ©AJG Model Support GmbH

Toni Garrn

Das international bekannte Model Toni Garrn unterstützt Plan International schon seit einigen Jahren. Mit 16 übernahm die heute 24-Jährige ihre erste Patenschaft, mittlerweile hat sie Patenkinder in Burkina Faso und Simbabwe.

Als Botschafterin der Because I am a Girl-Bewegung hat sie ihr Engagement ausgeweitet: „Ich übernehme gerne Verantwortung für etwas, das mir persönlich am Herzen liegt. Deshalb engagiere ich mich mit all meinen Möglichkeiten dafür, dass Mädchen in Entwicklungsländern eine Ausbildung erhalten.“ Toni Garrn war im Sommer 2014 in Burkina Faso und unterstützte dort ein Projekt, mit dem Plan International jungen Frauen eine Ausbildung zur Grundschullehrerin ermöglicht. Durch Toni Garrns Spende konnten zusätzlich 30 Prozent mehr Lehrerinnen ausgebildet werden.

2015 reiste Toni Garrn mit Plan International nach Simbabwe, um Projekte vor Ort zu besuchen. Im Anschluss daran hat sie ihre eigene Stiftung, die Toni Garrn Foundation, gegründet, mit der sie vor allem Projekte fördern wird, die Mädchen stärken. Das erste Projekt, das Toni Garrn durch ihre Stiftung fördert, entstand im Anschluss an die Reise nach Simbabwe. „Bildungschancen für Mädchen in Simbabwe“ soll jungen Frauen in der Region Chipinge einen besseren Zugang zu Bildung ermöglichen und sie darin stärken, ihre Rechte wahrzunehmen.

Weitere Informationen zum Engagement von Toni Garrn gibt es hier: www.tonigarrnfoundation.org

Mehr Informationen finden Sie hier.

Unterstützte Projekte:
Bildung ermöglicht es Mädchen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen.
Projekt: Schulbildung Weiterlesen
Interessant? Weitersagen: