17.01.2023 - von Array

Bühne für Kinderrechte und Gleichberechtigung beim SVWW

Gemeinsam mit seinen Partnern hat der SV Wehen Wiesbaden im Kurhaus Wiesbaden den Start in das noch junge Jahr im Rahmen des traditionellen Neujahresempfangs gefeiert. Dabei durfte Plan International Podiumsgast sein und über seine Arbeit sowie die gemeinsame Charity-Partnerschaft erzählen.

SVWW-Präsident Markus Hankammer begrüßte die mehr als 200 Gäste in den Räumlichkeiten des Wiesbadener Kurhauses. Danach stellte sich Plan International als SVWW-Charity-Partner vor und gab einen Einblick in seine Arbeit. Der Erlös aus der Versteigerung eines signierten Sondertrikots im Anschluss unterstützt das Projekt “Kinder vor der Klimakrise schützen” in Malawi. 

Der SVWW ist der erste deutsche Profifußballverein, der mit der Kinderhilfsorganisation in einer festen Kooperation agiert. Im Rahmen der Partnerschaft macht sich der SVWW gemeinsam mit Plan International für die Rechte von Kindern sowie die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen stark und hat die Patenschaft für Emily aus Malawi übernommen. Damit ist der SVWW als Teil von Plans Sportinitiative „Kinder brauchen Fans!“ auch überregional mit sozialem Engagement aktiv.

 


Interessant? Weitersagen: