OCHA

United Nations Office for the Coordination of Humanitarian Affairs

Das Amt der Vereinten Nationen für die Koordinierung Humanitärer Angelegenheiten (OCHA) koordiniert einerseits die Zusammenarbeit der verschiedenen VN-Organisationen, die im humanitären Bereich tätig sind; andererseits koordiniert es auch die Zusammenarbeit mit anderen nationalen und internationalen humanitären Akteuren. So soll es dazu beitragen, dass die jeweils nötige humanitäre Hilfe mobilisiert und möglichst effektiv und effizient durchgeführt wird. Im Finanzjahr 2014 unterstützte OCHA gemeinsam mit uns von Plan ein Projekt nach dem Erdbeben in Indonesien in den Bereichen Katastrophenhilfe, Schutz und Bildung sowie zwei Projekte im Sudan zur Unterstützung von binnenvertriebenen Flüchtlingskindern in den Bereichen Schutz und Bildung.

Unterstützte Projekte: