Gewinne jetzt ein Original getragenes Nationalmannschaftstrikot der Handball-EM der Männer sowie der WM der Frauen – und werde selbst zum Mutmacher! (© Plan International / Sascha Klahn)
Gewinne jetzt ein Original getragenes Nationalmannschaftstrikot der Handball-EM der Männer sowie der WM der Frauen – und werde selbst zum Mutmacher! (© Plan International / Sascha Klahn)

Plan und DHB verlosen Trikots als Mutmacher!

Der DHB und die Kinderhilfsorganisation Plan International senden zusammen eine starke Botschaft: Gemeinsam werden wir diese schwierige Phase überstehen – mit freudiger Erwartung auf die Zeit, wenn wir wieder alle zusammen bei den DHB-Spielen mitfiebern können.

Um den Fans der Nationalmannschaften des DHB Mut zu machen und Vorfreude zu wecken, verlosen der DHB und Plan International 34 Mutmacher-Trikots! Das sind die Original getragenen Trikots der Männer-Nationalmannschaft von der EM 2020 sowie der Frauen-Nationalmannschaft von der WM 2019. Aufgrund der Vielzahl Eurer eingesendeten Mutmacher-Momente wird die Aktion jetzt bis zum 24. Mai verlängert!

Gewinne Deinen persönlichen Mutmacher! Als Charity-Partner verlost Plan International unter allen Handball-Fans jeweils eines der Original getragenen Trikots der Männer-Nationalmannschaft von der EM 2020 sowie der Frauen-Nationalmannschaft von der WM 2019.

Beantworte uns per E-Mail die folgende Frage an sport(at)plan.de und mit etwas Glück gewinnst Du ein Trikot von Uwe Gensheimer & Co oder von Kim Naidzinavicius & Co. Unter allen Einsendungen werden die Gewinner*innen ausgelost. Teilnahmeschluss ist der 24.05.2020.

Frage: Warum würde Dir ein Trikot Deiner Stars Mut machen in der aktuellen Situation?

Viel Glück!

Hier kannst Du unsere Teilnahmebedingungen nachlesen.

Informationen zur Datenverarbeitung: Plan International Deutschland e.V. (Bramfelder Str. 70, 22305 Hamburg) verarbeitet bei Teilnahme Ihre Angaben zur Durchführung des Gewinnspiels. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in den Teilnahmebedingungen sowie unter www.plan.de/info oder auf Anfrage.

Dominik Klein als Mutmacher in Brasilien

Im August 2019 reiste der ehemalige Nationalspieler Dominik Klein zusammen mit Plan International und der VELUX EHF Champions League nach Brasilien, um sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort und der Arbeit von Plan zu machen. Hier besuchte er unterschiedliche Projekte und lernte auch Lays, das Patenkind der EHF Champions League kennen.

Du willst selbst ein Mutmacher sein?

 

Die Kinder in unseren Projektländern brauchen Mut, denn dort stellt COVID19 aufgrund der geringeren sanitären und hygienischen Möglichkeiten eine vielfach größere Herausforderung dar als bei uns. Bei uns in Deutschland, wie auch weltweit gilt: Gemeinsam sind wir stark. Werde jetzt Plan-Pate und mache einem Patenkind und seiner ganzen Gemeinde Mut in der Krise!