Die Klasse 3b freut sich über ihren großen Erfolg. (© Grundschule Clemens Winkler)

Keksbasar und Flohmarkt

Ende Mai fanden in unserer Schule Projekttage zum Thema "Kinder der Welt" statt. Wir wollten etwas Gutes tun und von unserem Glück etwas abgeben.

Keksbasar und Flohmarkt

 

Unsere Klasse 3b plante seit einigen Wochen zwei Aktionen, mit denen wir Geld für Plan International "erwirtschaften" wollten. Dazu bestellten wir bei Plan Flyer von aktuellen Projekten.

Unsere klasseninterne Abstimmung ergab, dass wir uns für das Projekt "Kinderleben schützen - HIV/Aids verhindern" in Uganda entschieden.

Unser Plan war, einen Keksbasar und einen Flohmarkt für die Schüler und Schülerinnen und deren Lehrerinnen und Lehrer durchzuführen. Wir freuten uns, dass die "Umsetzung" unseres Planes sehr gut funktionierte!


Wir warben in allen anderen 8 Klassen für unser Vorhaben. Jedes Kind unserer Klasse hatte genau einen Satz zu sagen. Außerdem erhielten alle Schüler und Lehrer von uns einen Flyer. In einer weiteren Stunde gestalteten wir Plakate für unser Schulhaus.

Wir brachten von zu Hause viele gut erhaltene Bücher und Spielsachen und allerlei kleine Dinge für den Flohmarkt mit. Während unseres Flohmarktes wollten wir möglichst auch etwas Selbstgebasteltes verkaufen. Mit fachmännischer Anleitung bastelten wir mit großem Eifer Filzblüten.

Am 22. Mai backten wir gemeinsam in der Schule Kekse. Ein Elternpaar unterstütze uns dabei großartig. Das Backen der Kekse hat uns großen Spaß gemacht. So kam dann auch eine ordentliche Anzahl an Keksen zusammen.

Gut gerüstet gingen wir in die Woche nach Pfingsten, in welcher am Mittwoch, 27.5. unser Keksbasar und am Donnerstag, 28.5. unser Flohmarkt stattfand. Alle rund 1.900 Kekse wurden verkauft. Und auch der Flohmarkt war ein voller Erfolg. Unsere Filzblüten wurden sehr bestaunt und rasch verkauft. Aber auch alle Bücher und Spielsachen fanden neue Besitzer.

Als wir nach dem Flohmarkt das ganze Geld zählten, fühlten wir uns richtig glücklich: Beide Tage brachten insgesamt 471,50 € ein!

Die Klasse 3b der Grundschule "Clemens Winkler" in Freiberg (Sachsen)

Interessant? Weitersagen: