Spendenübergabe der China-AG an die Plan-Aktionsgruppe Freiburg am Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch. © Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch

Glück kaufen, Glück schenken!

Unter diesem Motto veranstaltete die China-Arbeitsgemeinschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Waldkirch einen Glückskeksverkauf zugunsten von Plan.

Backen für den guten Zweck!

Unter dem Leitmotto „Glück kaufen, Glück schenken!“ veranstaltete die China-Arbeitsgemeinschaft des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Waldkirch am 3. Februar 2016 einen Glückskeksverkauf. Das Besondere an der Aktion: Die China-AG-Teilnehmenden stellten alle Glückskekse selbst her. Über vier Stunden und einiger Anläufe bedurfte es, um die 135 Kekse zu backen und zu verpacken. In zwei verschiedenen Schichten wurden alle Kekse verkauft und über hundert Euro eingenommen. Neben dem Erwerb der kulinarischen Köstlichkeiten hatten Interessierte die Möglichkeit, sich an dem Stand über China und das Chinesische Neujahrsfest, das den kulturelle Rahmen der gesamten Veranstaltung bildete, aus erster Hand zu informieren.

Nach der Aktion war für alle Beteiligten klar, dass der gesamte Erlös über 107,35 Euro Hilfsbedürftigen zugute kommen sollte. Allerdings wollten wir sicherstellen, dass das Geld auch bei den Bedürftigen landen würde und nicht in irgendwelche Imagekampagnen investiert würde. Die Wahl fiel auf eine Spende in den Mädchen-Fonds von Plan.

Am 29. Februar 2016 konnten dann die beiden Vertreterinnen der Plan-Aktionsgruppe Freiburg, Fr. Roeder und Fr. Kimmig, die Spende entgegennehmen und weiterleiten. Dass Helfen und Spaß haben ziemlich leicht zu vereinbaren sind, zeigte diese besonders erfolgreiche und gelungene Aktion an unserer Schule. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten recht herzlich für das uns entgegenbrachte Vertrauen und hoffen, dass wir manche unserer Mitmenschen glücklich machen konnten!

Text: China-AG am Geschwister-Scholl-Gymnasium Waldkirch
Verantwortliche Lehrkraft: Christian Schmieder