XLETIX/ @Philipp Buron
XLETIX setzt ein Zeichen für den einfachen Zugang zu sauberem Wasser (@Philipp Buron)

Plan ist Charity-Partner der Laufserie XLETIX Challenge

Plan International ist Charity-Partner der größten Hindernislauf-Serie in Deutschland und Österreich. Die XLETIX Challenge vereint sieben einzigartige Locations und bis zu 35 Hindernisse auf einer wählbaren Laufstrecke zwischen 6, 12 und 18 km.

Im Fokus der Partnerschaft stehen die besten Hindernisläuferinnen und –läufer Europas, die sich im Sonderwettkampf „XLETIX ELITE“ messen. Schaffen die Teilnehmenden ein Hindernis des Parcours nicht, müssen sie eine Strafrunde laufen. In diesem Jahr fordert die XLETIX ELITE HEAT Strafrunde das Tragen von zwei 10 Liter-Wasserkanistern und setzt so ein Zeichen für den Zugang zu sauberem Wasser in Ghana.

Der Zugang zu sauberem Wasser ist besonders wichtig, weil verunreinigtes Wasser, mangelnde Hygiene und eine schlechte Sanitärsituation zu Durchfall oder Wurminfektion führen kann, was wiederum die meisten Fälle von Mangelernährung hervorruft.

Der Veranstalter informiert die 134.000 Likes große XLETIX Facebook-Gemeinde regelmäßig über die Bedeutung des Projekts und macht auch die Projektziele deutlich: Die Sanitär- und Hygienesituation sowie die Trinkwasserversorgung in 36 Projektgemeinden soll verbessert werden. Rund 32.000 Gemeindemitglieder sollen Zugang zu sauberem, bezahlbarem Wasser und Sanitäranlagen erhalten. Zu diesem Zweck baut Plan 20 neue Wasserversorgungsstellen in den Gemeinden und renoviert oder erneuert 16 weitere Wasserzugänge in Schulen, Gemeinden und Gesundheitsstationen.

Erfahren Sie hier mehr zur Hindernislauf-Serie XLETIX Challenge.

 

Erfahren Sie mehr über die XLETIX-Challenge

Ja, ich möchte Plan unterstützen!

Interessant? Weitersagen: