Foto © Plan International
Foto © Plan International
Familienstiftung: “An Geburtstagen verzichten wir auf Geschenke”

Eine Stiftung mit der ganzen Familie? Viele unserer Stifter:innen machen genau das. Sie beziehen bereits ihre Kinder in die Stiftungsarbeit mit ein. Das fängt bei manchen schon ganz früh an und soll vor allem eins – Freude bereiten und den Horizont erweitern. Wie das gehen kann, erzählt uns Familie Schönebeck. Sich sozial zu engagieren war …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Psychosoziale Unterstützung für Kinder aus der Ukraine

Der anhaltende Krieg in der Ukraine wirkt sich erheblich auf die Psyche von Kindern und Familien aus. Tausende von Kindern haben sich über Wochen in Kellern, U-Bahnhöfen und anderen unterirdischen Räumen versteckt. Millionen Familien mussten in die Nachbarländer fliehen und alles, was sie kannten und liebten, zurücklassen. Plan International arbeitet im Bereich psychosoziale Unterstützung, um …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Ich möchte, dass Kinder ohne Gewalt und in Frieden aufwachsen können. “

Unser Stifter des Monats April ist Marcus Datz. Er lebt mit seiner Frau in Mainz-Kastell und betreibt ein Café sowie einen eigenen Pferdehof. Er hat bereits viel von der Welt gesehen und erlebt, wie ungleich der Wohlstand verteilt ist. In den 90er-Jahren begann er deshalb, sich mit Patenschaften bei Plan International für Kinder und ihre Rechte weltweit einzusetzen. Über Zustiftungen tastete er sich dann langsam an eine eigene Stiftung heran, die er schließlich 2022 anlässlich des 10. Todestags seiner Mutter gründete. Die Pegasus-Stiftung soll an die einstigen Pläne seiner Eltern erinnern.

Weiterlesen
Foto © privat
“Ich bin einfach von Plan International überzeugt”

Das Kölner Ehepaar Veronika Keller-Lauscher und Helmut Keller haben die Welt bereist, waren beruflich sehr eingespannt und sind auch in ihrem Ruhestand weiterhin sozial sehr engagiert. Die Chemotechnikerin war zusammen mit ihrem Ehemann, einem Gymnasiallehrer, in Gewerkschaften aktiv und beriet als Gewerkschaftsvertreterin in einem Aufsichtsrat eines internationalen Unternehmens auch Mitarbeiter:innen im Ausland bei Verhandlungen mit Firmenleitungen. …

Weiterlesen
Foto © ECMIA
Generation Equality Forum: Jugendliche entwickeln Forderungen

Mit dem Projekt „Mädchennetzwerke: Gemeinsam sind wir stark!“ setzen wir uns für mehr Gleichberechtigung und mehr politische Teilhabe von indigenen Mädchen und jungen Frauen in Guatemala, Peru und weltweit ein. Wie die Vernetzung junger Aktivist:innen zu mehr Teilhabe führt, zeigen Projektaktivitäten, die 2021 im Vorfeld des „Generation Equality Forum“ der UN-Women durchgeführt wurden. Unsere lokale …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Bildung ist der Schlüssel zu Veränderung”

Unser Stifter des Monats Februar ist Dr. Michael Hoppe. Der Hamburger gründete nach einer Reise nach Namibia im Jahr 2005 die Stiftung steps for children. 2017 startete die Stiftung Hilfe mit Plan in Zusammenarbeit mit steps for children ein gemeinsames Projekt in Simbabwe. In den Regionen Mutare und Mutasa wurden Zentren für frühkindliche Förderung errichtet …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Auswirkungen des Tigray-Konflikts auf unser Projekt in Äthiopien

Im November 2020 brach ein bewaffneter Konflikt in der Region Tigray im Norden Äthiopiens aus, der sich derzeit weiter zuspitzt. Glücklicherweise ist unsere direkte Projektregion von den bewaffneten Kämpfen bisher größtenteils verschont geblieben, sodass das von uns geförderte Projekt „Mädchen vor Gewalt schützen“ (ETH102269) zum jetzigen Zeitpunkt mit kleineren Anpassungen fortgesetzt werden kann. Und das …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Gut ausgebildete Frauen sind von unschätzbarem Wert für ihre Gemeinschaft”

Unsere Stifterin des Monats Januar ist Tina Mentner aus Hamburg. Die Kommunikationsexpertin und erfolgreiche Unternehmerin engagiert sich seit den 1990er-Jahren durch Plan-Patenschaften für Kinder und Kinderrechte. 2019 entdeckte sie die Chancengeber für sich. Durch regelmäßige Zustiftungen in den Grundstock der Stiftung Hilfe mit Plan stärkt sie so langfristig unsere Projektförderungen an Plan International. Mädchen weltweit …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Ein selbstbestimmtes Leben – dazu gehört Mut

Warum für Waltraud Bahm Bildung das beste Mittel ist, um Mädchen in leitende Positionen zu bringen und sie deshalb unter anderem den LEAD-Fonds unterstützt. “Ich habe immer mein eigenes Geld verdient. Mir war schnell klar, ich muss finanziell auf eigenen Beinen stehen. Denn wenn du finanziell abhängig bist, hast du überhaupt keine Karten. Du kannst …

Weiterlesen
Foto © Melanie Hammer
Tansania: Auf der Suche nach einem besseren Leben

Statt Lesen, Rechnen und Schreiben zu lernen, sind in Tansania viele Kinder gezwungen, in Goldminen, in der Fischerei oder auf dem Feld zu arbeiten. Unsere Afrika-Expertin Jane Zentgraf aus der Abteilung Internationale Zusammenarbeit betreut das Projekt „Mädchen und Jungen vor Kinderarbeit schützen“. Welche Auswirkungen ausbeuterische Arbeit auf Kinder hat und wie Plan International ihnen neue Perspektiven bietet, erklärt sie hier.

Weiterlesen