Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan

Kategorie: Über das Stiften

Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Ein selbstbestimmtes Leben – dazu gehört Mut

Warum für Waltraud Bahm Bildung das beste Mittel ist, um Mädchen in leitende Positionen zu bringen und sie deshalb unter anderem den LEAD-Fonds unterstützt. “Ich habe immer mein eigenes Geld verdient. Mir war schnell klar, ich muss finanziell auf eigenen Beinen stehen. Denn wenn du finanziell abhängig bist, hast du überhaupt keine Karten. Du kannst …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Wir wussten nicht, wie vermögend sie war

Eine Hamburgerin wollte mit ihrem Nachlass Kindern helfen.  Lernen Sie Gertrudes Sterk-Tanner kennen, die ihr Vermögen einem guten Zweck vermachte und mit ihrem Erbe unter anderem die Arbeit von Plan International langfristig stärkt. “Ein Testament erleichtert die Nachlassabwicklung ungemein. So konnten wir alles in ihrem Sinne regeln. Das Geld wurde vollständig gemeinnützigen Organisationen zuteil, so auch der Stiftung Hilfe mit Plan.”

Weiterlesen
Foto © Plan International / Geoffrey Buta
Vermögensanlage: Anlagetipps für Stiftungen

Das Finanzjahr 2020 war durch die Pandemie extremen Schwankungen ausgesetzt. Unsere langjährige Wegbegleiterin und Stiftungsmanagerin Bettina Fulfs von der HypoVereinsbank und ihr Kollege Sascha Apitz erklären, welche Anlagestrategie für Stiftungen in dieser Zeit am besten funktioniert hat.

Weiterlesen
Foto © Kathrin Hartkopf
Eine Stiftung zum Abitur

Lisa Becker bekam zu ihrem Abitur von ihrem Vater eine Stiftung geschenkt. Hier erzählt die junge Stifterin, wie sie zusammen mit ihrem Vater ihr Engagement begann.

Weiterlesen
Foto © Katharina Jäger
„Ich freue mich, wenn ich andere inspirieren kann“

Mit einer Zustiftung in den LEAD-Fonds der Stiftung Hilfe mit Plan befähigt Dorothee Meigen-Matthes Mädchen und junge Frauen, Führungsrollen zu übernehmen.

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan
„Viele denken mit 90 noch nicht an ihr Testament“

Die Hamburger Unternehmensberaterin Marlies Borcherding möchte ihren Nachlass für einen guten Zweck einsetzen. Warum sie sich dazu entschieden hat und was sie in dieser ungewissen Zeit bewegt, erzählt sie hier.

Weiterlesen
Foto © Franco Baroni
„Stiften hält jung“

Als sich das Ehepaar Trescher dafür entscheidet, seinen Nachlass in die eigene Stiftung fließen zu lassen, kommen plötzlich sehr viele Fragen und Herausforderungen auf sie zu. Was ihnen geholfen hat, den Schritt doch zu wagen, erzählen sie hier. “Wir sind kinderlos und haben uns schon länger damit beschäftigt, was mit unserem Vermögen einmal passieren soll, …

Weiterlesen
Foto © Alf Berg
„Man kann die Wirkung direkt spüren“

Melanie Jakobs berät als Rechtsanwältin zu allen rechtlichen Fragen rund um die Themen Stiftungsgründung, Stiftungsaktivitäten und Testament. Hier berichtet sie über ihre Arbeit mit der Stiftung Hilfe mit Plan.

Weiterlesen
Foto © privat
„Ich will etwas Bleibendes schaffen“

Nach einem einschneidenden Erlebnis entschied sich der Stifter und Plan-Pate Wolfgang Cordes, mit seinem Nachlass dauerhaft Kinder zu fördern. Einen Weg dazu fand er mit der Stiftung Hilfe mit Plan. Unter ihrem Dach gründete er seine eigene Stiftung für Kinder in Not. „Ich lag auf der Intensivstation und hatte viel Zeit zum Nachdenken. Da wusste …

Weiterlesen
Foto © © Plan International/Michael Fahrig
Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte 2020

Zum neunten Mal wurde in diesem Jahr der Ulrich Wickert Preis für Kinderrechte in Berlin vergeben. Die Ulrich Wickert Stiftung würdigt mit diesem Preis herausragende Medienbeiträge von Journalist:innen, die sich für die Rechte von Mädchen und Jungen weltweit einsetzen. Coronabedingt fand die Preisverleihung in diesem Jahr nur in kleinem Rahmen in Berlin statt – das …

Weiterlesen