Foto © Plan International

Veranstaltungen

Sie wollen dauerhaft helfen? Sie denken darüber nach, eine eigene Stiftung zu gründen, die Stiftung Hilfe mit Plan in Ihrem Testament zu bedenken oder mit einer Immobilie zu unterstützen? Dann laden wir Sie herzlich ein, an unseren Informationsabenden zu den Themen Stiftungsgründung, Testamentsgestaltung und ImmobilienWerte weitergeben teilzunehmen. Gemeinsam mit den Rechtsanwältinnen unseres Kooperationspartners Stiftungszentrum.law geben wir erste Einblicke, was es zu beachten gilt und wie Sie sich mit einer Stiftung, einem Testament oder einer Immobilie dauerhaft für Kinder weltweit engagieren können. Wir freuen uns, Sie auf einer der folgenden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.
Um Anmeldung wird gebeten.

Aktuelle Termine

26. April 2022

ImmobilienWerte weitergeben

Wann? 17:30 Uhr
Wo? Düsseldorf
Referentin: Melanie Jakobs (Rechtsanwältin, Stiftungszentrum.law)



28. April 2022

ImmobilienWerte weitergeben

Wann? 17:30 Uhr
Wo? Mainz
Referentin: Julia Barth (Rechtsanwältin, Stiftungszentrum.law)



03. Mai 2022

Stiftung und Testament

Wann? 17:30 Uhr
Wo? Dortmund
Referentin: Kristina von Heynitz (Rechtsanwältin, Stiftungszentrum.law)



23. Juni 2022

Stiftung und Testament

Wann? 17:30 Uhr
Wo? Dresden
Referentin: Melanie Jakobs (Rechtsanwältin, Stiftungszentrum.law)

Anmeldung und weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerin


Teresa Buddenkotte

Tel.: 040 / 607 716 - 260
E-Mail: veranstaltungen@stiftung-hilfe-mit-plan.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ratgeber: Zukunft stiften mit Plan

So gründen Sie Ihre eigene Stiftung

Ratgeber: Engagement in Ihrem Sinne

Ihre Möglichkeiten der Testamentsgestaltung

 

+++ Stiftungstreffen auf 2022 verschoben +++

Eigentlich hätte im Juni 2021 das 6. Internationale Stiftungstreffen stattfinden sollen, das wir alle zwei Jahr für unsere Unterstützer:innen ausrichten. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns jedoch schweren Herzens dazu entschieden, das Treffen in Dresden zu verschieben. Der neue Termin lautet 24. bis 26. Juni 2022.

>> mehr erfahren

 

Virtuelle Expert:innengespräche

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es bis auf Weiteres nicht möglich zu reisen. Alternativ haben wir für unsere Unterstützer:innen ein neues Format entwickelt: das virtuelle Expert:innengespräch. Gemeinsam mit Plan-Expert:innen berichten Louise von Hobe-Gelting und Kathrin Hartkopf aus erster Hand über die aktuelle Situation und unsere Arbeit in den Projektländern. Sie möchten live teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

>> zu den Videos

Interessant? Weitersagen: