Reisetagebuch Ruanda

Marisa Reitz, zuständig für Treuhandstiftungen unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan, besucht im Oktober 2018 Ruanda. Sie betreut die DPD Stiftung, die Unternehmensstiftung des gleichnamigen Paket- und Expressdienstleisters. Gemeinsam mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besucht sie das gemeinsame Projekt vor Ort und schreibt Reisetagebuch! Auf unserer Projektseite hier können Sie das live nachlesen!

Weiterlesen
Ausgezeichnete Qualität

  Wir freuen uns! Erneut haben wir das Qualitätssiegel des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen erhalten. Es wird verliehen für die gute Verwaltung von Treuhandstiftungen und gilt für jeweils drei Jahre. Marisa Reitz (re.), bei der Stiftung Hilfe mit Plan zuständig für Treuhandstiftungen, nahm die Auszeichnung in Nürnberg Mitte Mai entgegen. Die Verleihung war Auftakt für den …

Weiterlesen
El Salvador – Das Reisetagebuch

  Auf Reisen: Paul-Josef Raue (67) ist Stifter, Journalist, Kolumnist und Autor. Während unserer Projekt-Reise im März nach El Salvador hat er für uns ein Tagebuch geschrieben. Es erzählt vom Leben der Kinder im gefährlichsten Land der Welt, wo Gewalt und Bandenkriminalität an der Tagesordnung sind. Zusammen mit anderen Stiftern und Stifterinnen und dem Plan …

Weiterlesen
Schokolade für den guten Zweck

Sie hat bereits Spenden über einen eigenen Weihnachtsstand eingeworben, verkauft Honig von hauseigenen Bienen für einen guten Zweck und hat nun den Tag der Wertschätzung ins Leben gerufen. Carmen Hofmann aus der Personalabteilung der Firma Arthrex (Medizinische Instrumente) gibt viel Herzblut in die die firmeneigene Stiftung. Für den Tag der Wertschätzung verzierte sie zusammen mit …

Weiterlesen
„Change Plus“-Projekt gegen Genitalverstümmelung ausgezeichnet

Stiftung Hilfe mit Plan gewinnt den Hamburger Stiftungspreis Fünf Jahre unermüdlicher Einsatz gegen weibliche Genitalverstümmelung werden nun belohnt. Das Projekt „Change Plus – Mädchen aktiv schützen“ wird mit dem Hamburger Stiftungspreis ausgezeichnet. Die Koordinatorin Gwladys Awo nimmt zusammen mit der Stiftung Hilfe mit Plan für das Projekt 3.000 Euro Preisgeld für den zweiten Platz entgegen. …

Weiterlesen
Wegen dieser Frau müssen Kinder in Simbabwe nicht mehr heiraten

Sie hatte Angst, dass ihr Haus von ihren Gegnern angezündet wird. Sorgte sich um ihre Kinder, aber der Drang etwas zu ändern, war stärker. Lesen Sie hier die Geschichte von Loveness Mudzuru aus Simbabwe…

Weiterlesen
Konferenz gegen Genitalverstümmelung in Brüssel

Gwladys Zwo, unsere Projektmanagerin von „Change Plus – Mädchen aktiv schützen“ ist Rednerin auf der internationalen Konferenz gegen Genitalverstümmelung (FGM) in Brüssel. Hier treffen Vertreter des EU-Projektes auf Abgeordnete im Europa-Parlament. Die sogenannten Change Agents aus den afrikanischen Gemeinden Europas, welche an der Basis arbeiten, berichten den Abgeordneten von ihrer Arbeit, ihren Erfahrungen, Erfolgen und …

Weiterlesen
4. Internationales Stiftertreffen

Die Stiftung Hilfe mit Plan begrüßte 450 Gäste zum 4. Internationalen Stiftertreffen in der Elbphilharmonie, die auf eigene Kosten nach Hamburg gereist waren. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und dass wir so reichliche wunderbare Gespräche wahrnehmen konnten. Es war sehr schön zu beobachten, wie sich so viele …

Weiterlesen
Einmal das Meer sehen

Stifterin Ingeborg Lohse lud Loveness Mudzuru aus Simbabwe und Laura Solorzano aus El Salvador zu sich nach Timmendorf ein. Mit ihrer „Sternenkind Peter Lohse Stiftung“ unterstützt sie u.a. Projekte in El Salvador. Loveness wurde als Jugendliche zwangsverheiratet, da sie früh schwanger wurde. Heute kämpft sie gegen die Frühverheiratung von Minderjährigen in ihrem Heimatland.

Weiterlesen
Besuch bei Stiftern

Laura Solorzano aus El Salvador zu Besuch bei den Stiftern Familie Schwesig in Frankfurt. Laura war einst Patenkind von Plan International, heute ist sie erfolgreiche Projektmanagerin des Kinderhilfswerkes in El Salvador.

Weiterlesen