Foto © Plan International
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan
“Einfach mal anfangen”

Unsere Stifter:innen des Monats September sind Michaela (55) und Roland Hübner (62) aus Baden-Württemberg. Seit 15 Jahren engagieren sie sich mit ihrer Treuhandstiftung „RoMi – Esperanza y futuro“, die aus ihren Initialen besteht und eine hoffnungsvolle Zukunft für Kinder in Lateinamerika und Asien anstrebt. Sie selbst sind viel gereist, haben bereits Plan-Projekte besucht und waren bei vielen Stiftungstreffen dabei. Ihre Stiftung haben sie als Erbin eingesetzt, um damit bis in die Ewigkeit für Kinder weltweit wirken zu können. Die gelernten Bankkaufleute führen heute ihr eigenes Unternehmen für Datenschutz und Informationssicherheit.

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Mädchen muss unsere volle Unterstützung gelten”

Unsere Stifterin des Monats Juni ist Sylke Schwarze. Als sie 2019 ihren 50. Geburtstag feiert, überrascht ihr Ehemann sie mit einem ganz besonderen Geschenk: die Gründung einer eigenen Stiftung. Schon seit 2001 engagiert sich Sylke Schwarze als Patin bei Plan International und ist auf lokaler Ebene in vielen sozialen Projekten tätig. So begleitet sie zum Beispiel geflüchtete Familien und setzt sich für den Tierschutz ein. 2007 fuhr sie dann mit der Stiftung Hilfe mit Plan auf eine Projektreise. Hier kam ihr zum ersten Mal die Idee, eine eigene Stiftung ins Leben zu rufen.

Weiterlesen
Foto © Melkamu Bersissa/ Plan International
„Der größte Feind für Mädchen ist die Dürre“

Äthiopien erlebt derzeit die schlimmste Dürre seit 40 Jahren. Es droht eine akute Hungersnot. Schon jetzt haben Kinder und ihre Familien nicht genug zu essen und es fehlt am Nötigsten. Für die Rechte von Mädchen ist das fatal – viele brechen die Schule ab, die Zahl der Frühverheiratungen steigt und Fortschritte im Bereich Gleichberechtigung sind …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Neue Geschäftsführung nimmt Arbeit auf

Die Stiftung Hilfe mit Plan hat eine neue Geschäftsführerin. Am 01. August 2022 hat Julia Selle (43) die Leitung der Stiftung  in Hamburg übernommen.

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Wir sind überzeugt, die richtige Partnerin für unser Engagement gefunden zu haben”

Unsere Stifter:innen des Monats Juli sind Sabine Schickedanz und Karl-Heinz Breuch. Die langjährigen Plan-Pat:innen sind seit 2019 Teil der Plan-Stiftungsfamilie. Nach einer Zustiftung in den LEAD-Fonds entschieden sie sich, eine eigene Treuhandstiftung unter unserem Dach zu gründen: Mit der Breuch-Schickedanz Stiftung Teamgeist fördern sie seither vor allem Plan-Projekte mit einem Fokus auf Bildung, Klimaschutz und Mädchenförderung. Zusätzlich unterstützen sie mit ihrer Stiftung lokale Projekte, zum Beispiel im Kinder- und Jugendhandball.

Weiterlesen
Foto © Melanie Hammer
6. Internationales Stiftungstreffen in Dresden

Endlich! Nach drei Jahren konnte sich die Plan-Stiftungsfamilie im Juni wieder persönlich treffen und viele folgten der Einladung. Vom 24. bis zum 26. Juni 2022 fand das 6. Internationale Stiftungstreffen in Dresden statt – mit spannenden Einblicken in die Projektarbeit von Plan International, die Wirkung unseres gemeinsamen Engagements und vielen inspirierenden Gesprächen. Normalerweise kommt die …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Eine Stiftung zum 50. Geburtstag

Unsere Stifterin des Monats Juni ist Sylke Schwarze. Als sie 2019 ihren 50. Geburtstag feiert, überrascht ihr Ehemann sie mit einem ganz besonderen Geschenk: die Gründung einer eigenen Stiftung. Schon seit 2001 engagiert sich Sylke Schwarze als Patin bei Plan International und ist auf lokaler Ebene in vielen sozialen Projekten tätig. So begleitet sie zum Beispiel geflüchtete Familien und setzt sich für den Tierschutz ein. 2007 fuhr sie dann mit der Stiftung Hilfe mit Plan auf eine Projektreise. Hier kam ihr zum ersten Mal die Idee, eine eigene Stiftung ins Leben zu rufen.

Weiterlesen
Foto © Michael Kappeler/picture-alliance/dpa/AP Images
Ukraine: Kinder brauchen dringend Schutz!

Die Lage in der Ukraine ist dramatisch. Millionen Menschen sind auf der Flucht, um sich vor Bombardierungen und Kampfhandlungen in Sicherheit zu bringen. Die Folgen für Kinder sind katastrophal: Sie werden plötzlich aus ihrem Zuhause gerissen, sie hören Explosionen, erleben die Verzweiflung ihrer Eltern, haben Angst − auch wenn sie körperlich unversehrt bleiben, wird der …

Weiterlesen
Foto © Franco Baroni
Familie Holger Schwesig Stiftung: „Wir wollen unseren Kindern bestimmte Werte mit auf den Weg geben“

Unsere Stifterin des Monats Mai ist Henriette Konschill-Schwesig. Als sich die österreichische Schauspielerin und Trainerin mit ihren beiden Töchtern und ihrem Ehemann, dem Unternehmensberater Holger Schwesig, zusammensetzt und die Fragen zu ihrer Familienstiftung durchgeht, erleben alle einen Aha-Effekt. Es tut ihnen gut, einmal vor Augen zu haben, was sie in all den Jahren geschafft haben …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Was Menstruation mit Gleichberechtigung zu tun hat

In vielen Ländern der Welt ist das Thema Menstruation noch immer mit Stigmata behaftet und wirkt sich auf die Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen aus – auch bei uns in Deutschland. Das zeigen zwei neue Studien, die Plan International anlässlich des internationalen Tags der Menstruation am 28.5. veröffentlicht. Umso wichtiger ist es, das Thema Menstruationsgesundheit …

Weiterlesen