Foto © Alf Berg | Paul-Josef Raue (rechts) auf Projektreise in El Salvador 2018
Foto © privat
“Erinnerungen an unseren Vater sind das Highlight”

Unsere Stifter des Monats Juni sind die Brüder Benjamin, Raphael und Emanuel Raue sowie dessen Partnerin Carolin Bylitza. Nach dem plötzlichen Tod ihres Vaters Paul-Josef (Foto rechts) vor drei Jahren führen sie gemeinsam die 2014 gegründete „Raue Familienstiftung für Kinder und Medien“ weiter.

Weiterlesen
Foto © Plan International
Guinean Girls’ Forum: Gemeinsam Wandel erreichen!

In Guinea haben zivilgesellschaftliche Organisationen oft Schwierigkeiten, sich zu vernetzen und gemeinsam für ihre Ziele einzutreten. So gibt es, wenn überhaupt, zum Beispiel nur wenige Räume für den Dialog über die Rechte von Mädchen und Frauen. Die Entwicklung effektiver Maßnahmen, um einen Wandel in der Gesellschaft herbeizuführen, ist so kaum möglich. Mit dem Guinean Girls‘ Forum bringt Plan International diejenigen zusammen, die sich in Guinea für mehr Gleichberechtigung einsetzen.

Weiterlesen
Foto © Plan International
LEADer for Tomorrow: Shirin aus Bangladesch

Shirin widersetze sich als 13-Jährige erfolgreich einer Zwangsehe und macht sich seither gegen Kinderehen und für die Rechte von Mädchen stark. 62 Frühverheiratungen konnte sie bereits verhindern. Daneben hat sie sich mit Hilfe von Plan International ein eigenes kleines Unternehmen aufgebaut. Sie ist ein LEADer for Tomorrow.

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
Girls for Plan

Unsere Stifterin des Monats Mai ist Jennifer Klein. Sie ist 26 Jahre alt und Modedesignerin in Frankfurt am Main. Ihr Tipp für alle, die sich engagieren möchten: „Es einfach tun!“ Sie selbst gründete gemeinsam mit Freundinnen bereits im Alter von 15 Jahren die Treuhandstiftung „Girls For Plan“, um gezielt Projekte zur Stärkung von Mädchen und …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Covid-19-Pandemie: Situation in Lateinamerika

Auch die 12 lateinamerikanischen Länder, in denen Plan International arbeitet, sind von Covid-19 betroffen. Wie Plan International die Programmarbeit entsprechend angepasst hat, um die Menschen in den Gemeinden zu unterstützen, lesen Sie hier. In Lateinamerika und der Karibik ist die Lage aufgrund hoher Infektionszahlen nach wie vor ernst. In fast allen Ländern der Region sind …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Covid-19-Pandemie: Situation in Asien

Die Corona-Pandemie stellt aktuell immer noch eine Herausforderung dar, die weltweit den Alltag von Menschen beeinflusst. Wie Plan International die Programmarbeit entsprechend angepasst hat, um die Menschen in den Gemeinden zu unterstützen, lesen Sie hier. Einige asiatische Programmländer werden momentan von einer neuen Infektionswelle erfasst. Einen regionalen Brennpunkt stellt das bevölkerungsstarke Indien dar. Die in …

Weiterlesen
Foto © Plan International
Covid-19-Pandemie: Situation in Afrika

Von der Covid-19-Pandemie sind auch die 25 afrikanischen Länder betroffen, in denen Plan International arbeitet. Wie Plan International die Programmarbeit entsprechend angepasst hat, um die Menschen in den Gemeinden zu unterstützen, lesen Sie hier. Die Zahl der Corona-Infizierten ist in den meisten der Plan-Programmländer in Afrika nach wie vor relativ niedrig. Wie eine Analyse der …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan
“Viele denken mit 90 noch nicht an ihr Testament”

Die Hamburger Unternehmensberaterin Marlies Borcherding möchte ihren Nachlass für einen guten Zweck einsetzen. Warum sie sich dazu entschieden hat und was sie in dieser ungewissen Zeit bewegt, erzählt sie hier.

Weiterlesen
Foto © DML
Stiftungstreffen auf 2022 verschoben

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, unser für Juni 2021 geplantes Stiftungstreffen in Dresden auf das kommende Jahr zu verschieben. Der neue Termin lautet 24. bis 26. Juni 2022. Die Entscheidung, unser 6. Internationales Stiftungstreffen in Dresden zu verschieben, ist uns nicht leichtgefallen. Doch die Pandemie lässt Treffen in der Größe des Stiftungstreffens aktuell …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Die Förderung von Mädchen liegt mir besonders am Herzen”

Unser Stifter des Monats April ist Peter Wolf, in wenigen Tagen 82 Jahre alt und wohnhaft im schönen Andorra. Seine Peter Wolf Kinderhilfe Stiftung feierte vor wenigen Wochen 10-jähriges Jubiläum. Wir gratulieren ganz herzlich und fragen Peter Wolf, was ihn zu seinem Engagement bewegt hat.

Weiterlesen