„Change Plus“-Projekt gegen Genitalverstümmelung ausgezeichnet

Stiftung Hilfe mit Plan gewinnt den Hamburger Stiftungspreis Fünf Jahre unermüdlicher Einsatz gegen weibliche Genitalverstümmelung werden nun belohnt. Das Projekt „Change Plus – Mädchen aktiv schützen“ wird mit dem Hamburger Stiftungspreis ausgezeichnet. Die Koordinatorin Gwladys Awo nimmt zusammen mit der Stiftung Hilfe mit Plan für das Projekt 3.000 Euro Preisgeld für den zweiten Platz entgegen. …

Weiterlesen
Wegen dieser Frau müssen Kinder in Simbabwe nicht mehr heiraten

Sie hatte Angst, dass ihr Haus von ihren Gegnern angezündet wird. Sorgte sich um ihre Kinder, aber der Drang etwas zu ändern, war stärker. Lesen Sie hier die Geschichte von Loveness Mudzuru aus Simbabwe…

Weiterlesen
Konferenz gegen Genitalverstümmelung in Brüssel

Gwladys Zwo, unsere Projektmanagerin von „Change Plus – Mädchen aktiv schützen“ ist Rednerin auf der internationalen Konferenz gegen Genitalverstümmelung (FGM) in Brüssel. Hier treffen Vertreter des EU-Projektes auf Abgeordnete im Europa-Parlament. Die sogenannten Change Agents aus den afrikanischen Gemeinden Europas, welche an der Basis arbeiten, berichten den Abgeordneten von ihrer Arbeit, ihren Erfahrungen, Erfolgen und …

Weiterlesen
4. Internationales Stiftertreffen

Die Stiftung Hilfe mit Plan begrüßte 450 Gäste zum 4. Internationalen Stiftertreffen in der Elbphilharmonie, die auf eigene Kosten nach Hamburg gereist waren. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind und dass wir so reichliche wunderbare Gespräche wahrnehmen konnten. Es war sehr schön zu beobachten, wie sich so viele …

Weiterlesen
Einmal das Meer sehen

Stifterin Ingeborg Lohse lud Loveness Mudzuru aus Simbabwe und Laura Solorzano aus El Salvador zu sich nach Timmendorf ein. Mit ihrer „Sternenkind Peter Lohse Stiftung“ unterstützt sie u.a. Projekte in El Salvador. Loveness wurde als Jugendliche zwangsverheiratet, da sie früh schwanger wurde. Heute kämpft sie gegen die Frühverheiratung von Minderjährigen in ihrem Heimatland.

Weiterlesen
Besuch bei Stiftern

Laura Solorzano aus El Salvador zu Besuch bei den Stiftern Familie Schwesig in Frankfurt. Laura war einst Patenkind von Plan International, heute ist sie erfolgreiche Projektmanagerin des Kinderhilfswerkes in El Salvador.

Weiterlesen
Unsere internationalen Gäste sind da!

Laura Solorzano, einstiges Patenkind und heute Projektmangerin aus El Salvador (nicht immBild), Lan Le Quynh, Projektmanagerin von Plan International Vietnam (weißer Schal) und Loveness Mudzuru (blauer Pulli) , politische Aktivistin gegen Kinderehen aus Simbabwe erkunden bereits Hamburg. Am Samstag 16.9. können Sie den inspirierenden Frauen auf unserem 4. Internationalen Stiftertreffen in der Elbphilharmonie begegnen.

Weiterlesen
Golfen für den guten Zweck

Golfen für den guten Zweck. Auf Sylt lud am Freitag Ian Karan zusammen mit dem Immobilien-Unternehmen Engel & Völkers zu einem Charity Golf Turnier ein. Ian Karan ist Schirmherr des Plan-Projektes „Schulen wiederaufbauen“ in Sri Lanka. Bei dem Turnier kamen 15.000 Euro für das Projekt zusammen, das von der Stiftung Hilfe mit Plan gefördert wird. …

Weiterlesen
steps for children im NDR

Ein wunderschöner Beitrag über das Engagement des Stifters Dr. Michael Hoppe auf NDR: http://bit.ly/2w5cdLt Seit diesem Sommer arbeiten wir von der Stiftung Hilfe mit Plan mit seiner Stiftung steps for children zusammen, um Kindern in Simbabwe Hilfe zur Selbsthilfe zu ermöglichen. Lesen Sie hier mehr: http://bit.ly/2fF5f9U

Weiterlesen
Im Kampf gegen FGM: Afrikanische Fußballmannschaften setzen Zeichen

Seit über 4 Jahren organisiert der Pan-Afrikanische Kulturverein e. V. Bremen Fußballspiele im Sommer, an denen Mannschaften aus verschiedenen afrikanischn Ländern gegeneinander antreten. Die burkinischen Spieler wurden dieses Jahr von Kooperationspartnern wie Stiftung Hilfe mit Plan unterstützt. Sie haben im Rahmen der Turniere ein Zeichen gegen FGM gesetzt – gegen Weibliche Genitalverstümmelung. Sie trugen T-Shirts …

Weiterlesen