Foto © Jenner Egberts
Stabwechsel in der Stiftung

Die Stiftung Hilfe mit Plan hat eine neue Geschäftsführerin. Die einstige Plan-Mitarbeiterin Louise von Hobe-Gelting übernimmt die Leitung von Kathrin Hartkopf, die nach 15 Jahren an der Spitze der Stiftung in die Geschäftsführung von Plan International Deutschland e.V. wechselt. Wie beide dieses neue Kapitel erleben und was dies für Stifter:innen bedeutet, erzählen sie in einem persönlichen Gespräch.

Weiterlesen
Foto © Plan International
So wirken freie Spenden

Freie Spenden ermöglichen der Stiftung Hilfe mit Plan, in Notsituationen schnell handeln zu können. Erfahren Sie hier, warum freie Spenden gerade in der Corona-Krise so wichtig sind.

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
“Es war an der Zeit zurückzugeben”

Unser Stifter des Monats März ist Patrick Schnepf, 52 Jahre alt, aus Ortenberg Baden. Vor 12 Jahren gründete er unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan die Patrick Schnepf Stiftung – water is life, mit der er seither Wasserprojekte fördert, um die Lebensbedingungen von Kinder weltweit zu verbessern.  

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan
„Ich war sofort begeistert“

Unsere Stifterin des Monats Februar ist Erika Wandel, 84 Jahre, aus Kempten im Allgäu und Stifterin der ersten Stunde. 2006 entschied sich die Mutter von sechs Kindern für die Gründung der Wandel Stiftung − eine der ersten Treuhandstiftungen unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan. Was war der Auslöser für Ihr Engagement? Ich habe …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan
13 Jahre Einsatz für Kamlahari-Mädchen in Nepal

4.000 befreite Kamlahari-Mädchen, Ausbildungsstipendien für 194 Mädchen, der Bau von zwei Schulwohnheimen, die Abschaffung der Kamlahari-Praxis in Nepal – das ist die Bilanz der Plan-Projekte, die von 2006 bis 2019 mit Hilfe der Stiftung Hilfe mit Plan in Nepal umgesetzt wurden. Mit einem umfangreichen Bericht blicken wir zurück auf 13 spannende und erfolgreiche Jahre, in …

Weiterlesen
Foto © Sarah Fürstenberg
Gemeinsam gegen weibliche Genitalverstümmelung

Gemeinsam mit der Organisation NALA e.V. veröffentlicht Plan International zum Internationalen Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung den eindrücklichen Kurzfilm #TheOtherVulva von Sarah Fürstenberg. Der Film macht auf sehr sensible Art und Weise deutlich, welches Leid den betroffenen Mädchen und Frauen zugefügt wird und wie weit verbreitet die grausame Praxis nach wie vor ist. So sind weltweit …

Weiterlesen
Foto © Plan International
“Führung bedeutet, eine Vision in die Tat umzusetzen”

Die 19-jährige Laurita lebt mit ihrer Familie in den Hochanden Ecuadors, weit entfernt von der nächsten Stadt und umgeben von Tieren und unberührter Natur. Sie ist Teil einer neuen Generation indigener Mädchen, die die Traditionen früher Heirat und Mutterschaft ablehnen und auf der Suche nach neuen Wegen sind, ihr Leben selbst zu gestalten. Seit Tausenden …

Weiterlesen
Foto © Plan International / Vivek Singh
Mädchen stärken den Klimaschutz in Indien

Plan International ist in den ländlichen Gemeinden Telanganas in Indien aktiv, um Menschen gegen die Auswirkungen des Klimawandels zu stärken. Im Mittelpunkt der ganzheitlichen Projekte stehen Mädchen und junge Frauen, die sich als Vorreiterinnen im Kampf gegen den Klimawandel erweisen. Der südindischen Bundesstaat Telangana leben mehr als 35 Millionen Menschen, viele von ihnen von der …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan | Stiftung Hilfe mit Plan
„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Unsere Stifterin des Monats Januar ist Marion Denny, 59 Jahre alt, aus Eschborn. Am 13.09.2017 gründete sie unter unserem Dach ihre eigene Treuhandstiftung, die Mark und Marion Denny Stiftung. Zuvor engagierte sie sich bereits durch mehrere Plan-Patenschaften für Mädchen in Afrika. Mit ihrer Stiftung fördert sie nun nachhaltig und langfristig Projekte, die sich für gleichberechtigte …

Weiterlesen
Foto © Stiftung Hilfe mit Plan / Alf Berg
„Unsere Arbeit hat sich radikal geändert”

Unsere Geschäftsführerin Kathrin Hartkopf berichtete für den Bundesverband Deutscher Stiftungen, wie sich unser Arbeitsalltag in Zeiten von Corona verändert hat und wie sich die Pandemie auf die Arbeit in den Projektländern auswirkt. Unsere Telefone stehen seit Beginn der Corona-Krise nicht mehr still. Gerade zu Beginn der Pandemie haben wir jeden Tag zum Hörer gegriffen und …

Weiterlesen