Foto © Stiftung Hilfe mit Plan

Alle Artikel von Stiftung Hilfe mit Plan

 
„Die Stiftung ist wie ein schützendes Dach“

Unsere Stifterinnen des Monats Oktober sind Karina Klein und ihre Tochter Milena Grieger aus Baden-Württemberg. Sie gründeten 2013 mit dem Erbe ihrer Tante eine eigene Treuhandstiftung, entwickelten die Idee eines Mädchenschutzhauses zusammen mit Plan International und finanzierten den Bau mit. Jährlich nutzen sie und ihre Tochter den Weltmädchentag, um Spenden für ihr Projekt einzuwerben. Dieses Jahr feiert ihre Stiftung ihr zehnjähriges Jubiläum.

Weiterlesen
„Ich klettere mit Menschen mit Behinderungen“

Unsere Stifter:in des Monats September ist Claudia Carl aus Hannover. Die Doktorin für Chemie ist leidenschaftliche Bergsteigerin und leitete bis vor Kurzem Kletterkurse für Menschen mit Behinderung. Dieses Engagement zieht sich auch durch die Projektförderung ihrer Treuhandstiftung, die sie nach Eintritt in den Ruhestand gründete.

Weiterlesen
 
„Ich gründete die Stiftung im Sinne meines Mannes“

Unsere Stifter:in des Monats August ist Heidrun Stiepermann. Der ehemaligen Lehrerin und ihrem Ehemann waren Gleichberechtigung, Chancengleichheit und Umweltschutz immer ein großes Anliegen. Auf ihren Projektreisen konnten sie erleben, wie anders der Schulalltag von Kindern aussehen kann und wie wichtig gute Bildung ist. Nach dem plötzlichen Tod ihres geliebten Ehemanns kurz vor seinem 65. Geburtstag gründete Heidrun Stiepermann die Treuhandstiftung „Bildung gibt Hoffnung“ ganz in seinem Sinne.

Weiterlesen
 
„Zu unserer Hochzeit gründeten wir unsere Stiftung“

Unsere Stifterin des Monats Juli ist Marion Kummerow. Zusammen mit ihren beiden Kindern leben sie und ihr Mann, Tobias Zimmermann, in München. Das Ehepaar gründete zur eigenen Hochzeit im Jahr 2010 seine Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan. Die gelernte Contollerin schreibt heute historische Romane über den Zweiten Weltkrieg. Warum ihre Stiftung Mark Aurelius heißt und was sie auf ihrer Reise nach Burkina Faso erlebte, erzählt sie hier.

Weiterlesen
 
„Ich erlebe im Geben eine große Erfüllung“

Unser Stifter des Monats Juni ist Joachim Fuhrberg. Der gebürtige Berliner ist bereits seit 2008 Plan-Pate und gründete noch im selben Jahr seine eigene Treuhandstiftung unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan. Diese wird im August 15 Jahre alt! Mit einer eigenen Website informiert er über sein Engagement und inspiriert andere, sich mit einer Spende oder Zustiftung zu beteiligen.

Weiterlesen
„Wir haben über Nacht 35.000 Pat:innen gewonnen“

Unsere Stifterin des Monats Mai ist die Schauspielerin Marie-Luise Marjan. Die Stifterin und Plan-Botschafterin ist seit den frühen Anfängen der Kinderrechtsorganisation dabei und nutzt ihre Prominenz, um Menschen für ein Engagement zu begeistern. Hier erzählt sie, warum sie zu ihrem 70. Geburtstag eine Stiftung gründete und was sie bis heute antreibt, sich für Kinder starkzumachen.

Weiterlesen
„Wir fördern ein Lernzentrum in Laos“

Unsere Stifter:innen des Monats April sind Bärbel (74) und Günther Sennhenn (79). Das Ehepaar engagiet sich schon seit 2005 für Plan International und hat Anfang 2022 eine Stiftung im eigenen Namen gegründet. Darüber hinaus haben die beiden gerade die Förderung eines Projektes in Laos übernommen.

Weiterlesen
„Wir können nur jedem empfehlen, auf Projektreise zu gehen“

Unsere Stifter:innen des Monats Karin (70) und Ralf Reschke (72) waren bereits auf vielen Projektreisen und Stiftungstreffen dabei und sind langjährige Begleiter:innen der Stiftung Hilfe mit Plan. Sie entschieden sich kürzlich, gar ihren Nachlass in ihre Stiftung übergehen zu lassen.

Weiterlesen
 
„Ich engagiere mich am liebsten über Spenden“

Unser Stifter des Monats ist der Augsburger Unternehmer Thomas Zimmermann (68). Zusammen mit seiner Frau, der Ärztin Cornelia Hofmiller-Zimmermann (68), förderte er 2014 über die Stiftung Hilfe mit Plan erstmals ein Plan-Projekt im großen Stil, um Straßenkinder in Vietnam zu unterstützen. Ein Jahr später reiste das Ehepaar dorthin und fühlte sich in seinem Engagement nur noch mehr motiviert.

Weiterlesen
„Wie in einer Familie aufgehoben“

Unsere Stifterin des Monats Dezember ist Dr. Andrea Jahnel aus Esslingen. Vor 14 Jahren gründete sie unter dem Dach der Stiftung Hilfe mit Plan ihre eigene Stiftung zur Förderung von Mädchen. Zusammen mit ihrem Partner war Andrea Jahnel bereits auf Projektreise in El Salvador und auf jedem einzelnen Stiftungstreffen dabei. Ihre erwachsene Tochter soll die Stiftung einmal weiterführen.

Weiterlesen