Spenden von der Steuer absetzen
Ihre Spende bei Plan International können Sie von der Steuer absetzen. ©Plan International

Spenden von der Steuer absetzen

Die nachhaltig angelegten Selbsthilfeprojekte und die dazugehörigen Kampagnen werden über Patenschaften, Spenden von Einzelpersonen und Gemeinschaften, öffentliche Mittel und Firmenkooperationen finanziert. Helfen auch Sie mit Ihrer Spende, einer dauerhaften Patenschaft für ein Kind oder einer eigenen Spenden-Aktion, bei der Sie den Betrag – egal in welcher Höhe – online direkt überweisen können. 

Plan International bietet Ihnen dabei verschiedene Formen der Spende an: Neben dem allgemeinen Spendenkonto und den Patenschaften können Sie auch gezielt für zum Beispiel den Mädchen-Fonds oder den Nothilfe-Fonds spenden und so Projekte für Bildung, Hygiene und Kinderschutz unterstützen. Oder möchten Sie lieber Geld in unser „Sinnvoll schenken“ investieren und ein Huhn einer Familie in Ecuador oder ein Fahrrad einem jungen Menschen in Uganda schenken? Auch das ist bei Plan International möglich.

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte bei Sinnvoll Schenken.

Spende steuerlich absetzbar

Wenn Sie mit einer Geld-Spende eines unserer Projekte unterstützen, helfen Sie nicht nur Kindern und Familien in Entwicklungsländern, auch Sie werden belohnt: Den gespendeten Betrag können Sie steuerlich absetzen. Voraussetzung für diesen Sonderausgabenabzug ist, dass das Geld an gemeinnützige Organisationen geht, die aufgrund ihrer Tätigkeit selbst steuerbefreit sind. Diese Voraussetzung kann Plan International erfüllen: Uns wurde aufgrund der Förderung mildtätiger Zwecke die Steuerfreiheit von der Körperschaftssteuer für den ideellen Bereich bescheinigt. Aus diesem Grund können Sie Ihre Spende in Ihrer Steuererklärung geltend machen.

Wie die Spende von der Steuer absetzbar wird

Laut Paragraph 10b EStG können Sie eine Spende bei Plan International steuerlich abziehen. Was Sie spenden, muss dafür nur nachgewiesen werden. Bei einem Betrag bis 200 Euro reicht dem Finanzamt als gültiger Spendenbeleg eine Kopie des Kontoauszugs oder des Überweisungsträgers. Ersichtlich sein muss der Name des Auftraggebers, der Name des Empfängers, die Kontonummern und der Buchungstag.

Bei Online-Spenden ist außerdem die Buchungsbestätigung des Drittanbieters nötig. Bei Spenden über 200 Euro benötigt es einer so genannten Spendenbescheinigung. Diese wird Ihnen immer im Februar automatisch zugesendet, so dass Sie diese mit Ihrer Steuererklärung einreichen können.  

Bei Plan International kann jeder seine Spende von der Steuer absetzen. Auch bei unserem Spendenprodukt  „Sinnvoll schenken“ kann der Schenkende den Betrag von der Steuer absetzen, der Beschenkte kann den Betrag allerdings nicht bei der Steuererklärung angeben und absetzbar geltend machen.

Sie wollen etwas Sinnvolles verschenken? Stöbern Sie durch unsere sinnvollen Geschenkideen oder werden Sie Pate für ein Kind. Auch diese Ausgaben können Sie beim Finanzamt angeben und absetzen.

Weitere Informationen zur Patenschaft.

Eine Kinderpatenschaft schenkt Zukunft
Patenschaft

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft geben Sie Ihrem Patenkind die Chance auf eine selbstbestimmte Kindheit und eine bessere Zukunft. Und Sie...

Weiterlesen
Sinnvoll schenken
Sinnvoll schenken

Lama, Huhn & Co.: Sinnvoll schenken und damit Familien in Entwicklungsländern unterstützen. Jetzt für eine Spendenidee entscheiden und zweifach Freude...

Weiterlesen
Ihre Spende für Kinder schenkt nachhaltig Freude!
Spenden

Bei unserer Spendenorganisation bieten wir viele Möglichkeiten, um Kindern mit einer Spende zu helfen. Helfen Sie mit, Projekte unseres...

Weiterlesen
Interessant? Weitersagen: