Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Spendenprojekte:

Projekt: Tele-Unterricht

Das passende Lernumfeld und jugendgerechtes Lernen

Da es im Projektgebiet nur vereinzelt weiterführende Schulen gibt, passen wir bereits bestehende Grundschulen an die Bedürfnisse älterer Schülerinnen und Schüler an. Wir renovieren die Räume, erweitern zum Teil die Gebäude und statten diese mit jugendgeeigneten Möbeln aus. Für den Tele-Unterricht erhalten die Klassenzimmer Fernsehgeräte, Unterrichtsvideos und Lernmaterialen. Während der gesamten Projektlaufzeit bilden wir außerdem Lehrkräfte für diese Unterrichtsform fort.

Bewusstsein für das Recht auf Bildung

Dieses Projekt ist Teil unserer Because I am a Girl-Bewegung, mit der wir uns vor allem für die Bildung von Mädchen einsetzen. Dafür beziehen wir die Gemeinden aktiv in unsere Arbeit ein. Eltern lernen, wie wichtig Bildung für die Entwicklung ihrer Kinder ist, insbesondere für die von Mädchen. Denn traditionell schicken Familien eher ihre Söhne zur Schule als ihre Töchter. Wir motivieren die Eltern, sich am Schulalltag ihrer Kinder zu beteiligen und sie beim Schulbesuch zu unterstützen. So wollen wir ein Bewusstsein für das Recht der Jugendlichen auf Bildung schaffen und nachhaltig zur Gleichstellung der Geschlechter beitragen.

Weitere Informationen zum Projekt „Schulabschluss mit Tele-Unterricht“ finden Sie in unserem 4. Zwischenbericht.

Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,8%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (12,8%)
  • Verwaltungsausgaben (5,4%)
Interessant? Weitersagen: