Engagieren Sie sich nachhaltig mit Ihrem Unternehmen

Wovon Sie als Unternehmen profitieren

Gelebte unternehmerische Verantwortung ist gut für die Gesellschaft. Und gut für Ihr Unternehmen. Unabhängig davon, wie Sie sich engagieren - ob im Rahmen Ihres bürgerschaftlichen Engagements (Corporate Citizenship) oder einer Corporate Social Responsibility (CSR) Strategie - Sie legen damit einen wichtigen Grundstein für langfristigen Erfolg. Denn eine gezielte Unternehmensspende ist eine Investition in die eigene Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft.

Gleichzeitig verbessert Ihr Engagement mit Plan International die Lebenswelten von benachteiligten Kindern und ihren Gemeinden. Ihr Unternehmen übernimmt soziale Verantwortung, von der alle Beteiligten profitieren. Eine Win-Win-Win-Situation!

 

Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeitsmanagement als Erfolgsfaktor

Markenstärkung

Stärken Sie Ihre Marke und gewinnen Sie Mitarbeiter:innen für die gute Sache

Erfolg und Wirkung

Ihr Engagement hat messbare Erfolge und erzielt Wirkung

Wertschöpfungskette

Fördern Sie Kinderrechte entlang Ihrer Wertschöpfungskette

Berichterstattung

Breite Berichterstattung auf Plan-Kanälen, gut sichtbar für Ihre Stakeholder

So kann sich Ihr Unternehmen engagieren

Projektspende
Projektspende

Unterstützen Sie mit Ihrer Spende aktuelle Hilfsprojekte, die Ihnen besonders am Herzen liegen.

Patenschaften
Patenschaften

Mit Patenschaften verbessern Sie nachhaltig die Lebensumstände von Kindern und ihren Familien durch Hilfe zur Selbsthilfe.

Ukraine-Konflikt
Hilfe für die Ukraine

Unterstützen Sie mit einer Spende schnelle Hilfe für Kinder und Familien aus der Ukraine bei der Ankunft in Moldau, Polen und Rumänien.

Individualprojekt
Individualprojekt

Gestalten Sie mit uns Ihr eigenes Hilfsprojekt so, wie es zu Ihrem Unternehmen passt.

Nothilfe-Fonds
Nothilfe-Fonds

Kindern in Not schnell und nachhaltig helfen! Mit einer Spende für unseren Nothilfe-Fonds unterstützen Sie Kinder und Familien in der Krise.

Fundraising-Möglichkeiten
Fundraising-Möglichkeiten

Ob Spendenlauf für Mitarbeiter:innen oder Verkaufsunterstützung für Produkte: Die Möglichkeiten zur Unterstützung sind vielfältig.

Transparenz

Unser Grundsatz bei den Unternehmenskooperationen
Unser Grundsatz bei Kooperationen
Mehr erfahren
Unser Grundsatz bei den Unternehmenskooperationen

In Anerkennung des globalen Einflusses, den Kooperationen auf Kinder und deren Gemeinden haben können, kooperiert Plan International mit Unternehmenspartnern als Teil seiner kinderorientierten Entwicklungszusammenarbeit. Dabei stellt Plan sicher, dass die Arbeit, die Integrität, die Reputation und das Image der Organisation geschützt und gestärkt werden.

 

Voraussetzung für eine Kooperation
Voraussetzung für eine Kooperation
Mehr erfahren
Voraussetzung für eine Kooperation

Plan International kooperiert nicht mit Unternehmen aus den Bereichen Rüstungsgüter, Pornografie, Tabakwaren und Alkohol. Wir tragen Sorge dafür, dass jedes Unternehmen, mit dem wir eine Kooperation eingehen, sich im Bereich der unternehmerischen Sozialverantwortung engagiert und sich der Mission und den Werten von Plan verbunden fühlt.

Nachhaltige Hilfe, die ankommt

Spendenverwendung

Ihre Hilfe kommt an

Für uns als Kinderhilfswerk Plan International Deutschland e.V. ist Transparenz besonders wichtig: Pat:innen, Förder:innen, Spender:innen sollen erfahren, was mit ihrer Spende geschieht. Um dies zu garantieren, hält sich Plan International an verbindliche Regularien.

Geprüfte Transparenz

Geprüfte Transparenz

Unter anderem verpflichten wir uns dazu, transparent zu arbeiten, sparsam zu wirtschaften und sachlich zu informieren. Dafür bekommen wir vom Deutschen Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) das Spendensiegel zuerkannt.

Unsere Unterstützer:innen sprechen für uns

Wir sind ausgezeichnet

Bei der Prüfung der Kundenzufriedenheit von TÜV NORD erhält Plan International eine Weiterempfehlungsquote von 98%.

Zudem ist Plan International Deutschland mit dem eKomi Siegel ausgezeichnet mit einer Bewertung von 4,9 von 5 Sternen.

Unsere langjährigen Partner

Frosta
Frosta AG

FRoSTA unterstützt ein Individualprojekt in Ecuador, einem Herkunftsland ihrer Produkte.

Beiersdorf
Beiersdorf AG

Plan International und Beiersdorf arbeiten daran, die Situation von Mädchen und jungen Frauen in Lateinamerika und Afrika zu verbessern.

Norma
Norma Group

"NORMA Clean Water" sorgt für eine bessere Wasserversorgung im Nordosten Brasiliens.

Schwarzkopf
Schwarzkopf

Die Initiative "Million Chances" setzt sich für bessere Arbeitsmarktchancen für junge Chinesinnen ein.


News aus dem Bereich Unternehmenskooperationen

Kinder gesund ernähren in Peru
Weltkindermaltag 2022 von STAEDTLER gestartet: „Wir entdecken die Natur – in der Luft“

Was fliegt denn dort am Himmel? Das zu entdecken und auf Papier zu bringen, gilt es beim diesjährigen Weltkindermaltag und dem damit verbundenen Malwettbewerb von STAEDTLER. Alle Kinder zwischen 3 bis 12 Jahren sind aufgerufen, die Nase in die Luft ...

Nomsa, eine junge Frau, hockt vor einer Wasserpumpe und spritzt spielerisch mit Wasser.
Wasserheldinnen: Nomsa und Moreblessing im Einsatz für Trinkwasser

Zwei Frauen aus Simbabwe sind in unterschiedlichen Bereichen täglich dafür im Einsatz, fließendes und sauberes Trinkwasser in ihre Gemeinde zu bringen, Aufklärung zu leisten oder Workshops zu Wasserthemen zu geben. Wir haben mit ihnen über ihr Engagement, ihre Jobs und das Aufbrechen von Geschlechterrollen gesprochen.

Zwei Mädchen waschen sich an einer von Plan International eingerichteten Station die Hände.
Sechs Projekte gegen die Folgen von Covid-19

Während der Corona-Pandemie konnten Kinder weltweit nicht zur Schule gehen – besonders für Mädchen und junge Frauen eine Belastung. Mit der Beiersdorf AG unterstützen wir sechs Schutzprojekte.


Erfahren Sie mehr zum Thema Kooperationen

Sie wünschen Informationen zu Fördermöglichkeiten, Vorteilen und zu unseren Leistungen bei einer Kooperation? Dann laden Sie sich hier unseren Flyer zum Thema Unternehmenskooperationen herunter:

Flyer herunterladen

Persönlicher Kontakt

Angela Bergel

Sie haben Fragen und möchten diese mit uns persönlich besprechen? Alle Fragen zum Thema Unternehmenskooperationen mit Plan beantworten wir Ihnen gerne!

Ihr Kontakt:
Frau Angela Bergel, Teamleitung Unternehmenskooperationen
E-Mailkooperationen(at)plan.de
Tel.: +49 (0)40 60 77 16 -187

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter für Unternehmen. Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.