Plan ist Charity-Partner der VELUX EHF Champions League
Plan ist Charity-Partner der VELUX EHF Champions League (© EHF / Heimken, Hocevar, Lämmerhirt, Stadler).

Plan ist Charity-Partner der VELUX EHF Champions League

Bereits seit der Saison 2017 /2018 setzen sich Plan International und die VELUX EHF Champions League dafür ein, die Bedürfnisse von Kindern in Entwicklungsländern in den Vordergrund zu stellen und zu helfen, ihre Lebensumstände zu verbessern.

Die EHF Marketing GmbH, die Marketing-Gesellschaft des Europäischen Handball-Verbandes, engagiert sich seit der Saison 2017/2018 mit einer Patenschaft für ein Mädchen in Brasilien und vielen Aktionen für Plan International. Mit Präsenz auf dem Mittelkreis auf dem Spielfeld der VELUX EHF Champions League-Spiele kann Plan zudem reichweitenstark auf seine Arbeit für benachteiligte Mädchen und Jungen aufmerksam machen.

Im Oktober 2018 zeigte die VELUX EHF Champions League zum Welt-Mädchentag Farbe und bestärkte gemeinsam mit Plan Mädchen darin, sich für ihre Anliegen und Rechte einzusetzen. So bekamen Mädchen die Chance, die Spiele der 5. Spielrunde symbolisch zu eröffnen und den offiziellen Ball auf das Spielfeld zu bringen. Der Mittelkreis war an diesem Tag pink, um mit der kräftigen Signalfarbe Power, Lebensfreude und Mut zur Offensive für Mädchen zu vermitteln.

In Kooperation mit Plan International fand die 15. Spielrunde im März 2019 als Charity-Spielrunde statt, um Plans Sport-Initiative „Kinder brauchen Fans!”zu unterstützen. Prominente Spieler und Fans versammelten sich bildlich mit dem Motto „Team up for kids!“ hinter einem Mädchen, das symbolisch für alle Kinder der Welt steht. Im Rahmen der Kampagne konnten Fans auch zwei Tickets für das VELUX EHF Final4 gewinnen.

Beim VELUX EHF FINAL4 im Juni 2019 informierte die Plan-Aktionsgruppe über Projekte zur Gleichberechtigung und Interessierte durften sich gegen eine freiwillige Spende an einer Ballwurfwand versuchen. Passend zum Internationalen Kindertag hatten Kinder an diesem Handball-Wochenende die Möglichkeit, sich über die „Kids-Cam“ auf der Leinwand in der Arena zeigen zu lassen und eine Überraschung von Plan International und des VELUX EHF FINAL4 zu gewinnen. 15 glückliche Mädchen und Jungen bekamen bei der „Kinder brauchen Fans!“-Tour einen Einblick hinter die Kulissen der Arena.

Mit der VELUX EHF Champions League ist die Königsklasse des europäischen Handballs ein Teil von Plans Sport-Initiative „Kinder brauchen Fans!”, mit der sich prominente Sportlerinnen und Sportler, wie zum Beispiel Kentin Mahé einsetzen, um Kindern in Entwicklungsländern die Chance auf eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Erfahren Sie hier mehr über die VELUX EHF Champions League.

Ja, ich möchte Plan unterstützen!

Interessant? Weitersagen: