Foto © Stiftung Hilfe mit Plan

Süsses tut gut!

von Katharina Vollmeyer

Gestern besuchte uns die Stifterin Ingeborg Lohse und brachte uns ihre leckere Marmelade mit. Die begann die ehemalige Bankerin einst im großen Stil einzukochen, um das Grundstockvermögen ihrer „Sternenkind Peter Lohse Stiftung“ zu erhöhen. Mittlerweile hat sie einen festen Kundenkreis, der seit Jahren ihre Marmelade beziehen. Mit ihrem großen Engagement begeistert uns Frau Lohse immer wieder aufs Neue - denn jede verkaufte Marmelade bedeutet auch, dass mehr Kinder gemeinsam mit Plan International gestärkt werden können!

 

Interessant? Weitersagen: