Zurück Ihr Geschenkekorb

Stoppt den Kinderhandel in den Philippinen



Spendensumme: 40

Geschenk-Nr. GNO0417

Philippinen - Oft werden Kinder aus armen Familien weggegeben, um zu arbeiten. Einige von ihnen geraten dabei in die Hände von Menschenhändlern.

Um gefährdete Kinder, vor allem Mädchen, frühzeitig vor Kinderhandel zu schützen, werden in 24 Projektgemeinden Eingreifteams gegründet. Circa 20 ausgewählte Personen pro Dorf nehmen dafür an Schulungen teil, in denen sie ihre Fähigkeiten zur Früherkennung und Verhinderung von Menschenhandel stärken. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern befinden sich Angehörige der örtlichen Polizeibehörden sowie lokaler Partnerorganisationen. In den Schulungen beschäftigen sie sich sowohl mit rechtlichen Bestimmungen als auch mit der Zuständigkeit verschiedener Behörden, damit Fälle von Kinderhandel strafrechtlich verfolgt und die Rechte der Opfer geschützt werden können.

Mit dem Geschenk „Eingreifteam gegen Kinderhandel in den Philippinen“ unterstützen Sie ein Tranining für ein Eingreifteam gegen Kinderhandel.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).

Eingreifteam gegen Kinderhandel in den Philippinen
Mit dem Geschenk „Eingreifteam gegen Kinderhandel in den Philippinen“ unterstützen Sie ein Tranining für Eingreifteams. © Plan International / Bild stammt aus einem ähnlichen Projekt in Vietnam.



Weitere Geschenkideen für Sie

Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!