Zurück Ihr Geschenkekorb
Schwangerschaftsnachsorge ist wichtig für Mutter und Kind. © Plan / Susanne Kuznik

Ausbildung von Geburtshelferinnen in Uganda


Hinweis: dieses Geschenk steht derzeit leider nicht zur Verfügung.


Geschenk-Nr. GNO0347

Im Norden Ugandas ist die gesundheitliche Situation deutlich schlechter als im landesweiten Durchschnitt. 20 Jahre lang war die Region von schweren kriegerischen Auseinandersetzungen betroffen. So gibt es nur wenige medizinische Einrichtungen und es herrscht großer Mangel an qualifiziertem Personal. Plan unterstützt deshalb Schulungen für Gesundheitskräfte der Kliniken in Lira. Sie werden dort in der Schwangerschaftsvor- und -nachsorge sowie der Geburtenbegleitung ausgebildet. Komplikationen können so früher erkannt und entsprechende Behandlungsmaßnahmen in die Wege geleitet werden. Mit diesem Geschenk unterstützen Sie die Qualifizierung von Geburtshelferinnen und tragen so dazu bei, die hohe Kinder- und Müttersterblichkeit in Uganda zu senken.

Erfahren Sie mehr über unser Projekt "Ausbildung von Geburtshelferinnen in Uganda" in der Projektbeschreibung.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).


Weitere Geschenkideen für Sie:

Mit diesem Projekt werden Familien in den Gemeinden Zou und Collines in Benin unterstützt.
Ziegen für Familien in Benin Jetzt schenken
Wenn die Jugendlichen Lesen, Schreiben und Rechnen lernen, können sie auch eine berufliche Ausbildung beginnen.
Mathe- und Alphabetisierungskurse in Simbabwe Jetzt schenken
Schwangeren Frauen und Müttern fehlt es in Laos häufig an einer professionellen Gesundheitsversorgung.
Mobile Hebammen für Laos Jetzt schenken
Mehr als 270.00 Mädchen und Jungen unter fünf Jahren leiden unter schwerer akuter Mangelernährung.
Nahrung für ein unterernährtes Kind Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!