Zur Selbstbestimmung gehört Mut

Foto: Plan International

Eine Berliner Lehrerin glaubt an die Macht der Bildung – und will Mädchen in führenden Positionen sehen.

„Hier ist alles genau so angelegt, wie ich es mir wünsche.“

Waltraud Bahm, Plan-Patin und Stifterin

Seit 30 Jahren ist Waltraud Bahm (78) Plan-Patin und konnte sogar eines ihrer Patenkinder persönlich besuchen. Das war 2011 in Ecuador. Als sie dann vor einiger Zeit auf den Lead-Fonds der Stiftung Hilfe mit Plan stieß, wollte sie sofort zustiften. „Hier ist alles genau so angelegt, wie ich es mir wünsche“, sagt sie. Denn Mädchen werden über diesen Fonds dazu befähigt, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen, eigene Entscheidungen treffen und das Leben ihrer Gemeinde oder gar ihres Landes mitgestalten zu können.

Waltraud Bahm (links) besucht ihre Patenkindfamilie in Ecuador
Waltraud Bahm (links) besucht ihre Patenkindfamilie in Ecuadorprivat
Schulbildung ist die Basis für ein selbstbestimmtes Leben
Schulbildung ist die Basis für ein selbstbestimmtes LebenPlan International

Aus eigener Erfahrung

Die emanzipierte Mutter zweier erwachsener Söhne wuchs in Deutschland noch in einer Zeit auf, in der Frauen nicht dieselben Rechte wie Männer hatten und ist daher besonders sensibel für die Belange von Mädchen. Als ehemalige Lehrerin weiß sie, wie wichtig Bildung als Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben ist. Dass es dabei sinnvoll ist, besonders Mädchen und Frauen zu fördern, konnte sie auf ihrer Projektreise nach Ecuador erleben. „Die Ortsvorsteherin in einem von Plan International geförderten Dorf dachte bei all ihren Aktivitäten und finanzieller Förderung immer direkt an die Kinder und was für sie getan werden kann. Wir brauchen mehr Frauen in führenden Positionen, denn sie können die Welt verändern – für mehr Frieden, Gesundheit und Wohlstand.“

Erfahren Sie mehr ...

... über das Engagement von Waltraud Bahm und wie auch Sie den Lead-Fonds unterstützen können.

Mehr erfahren

Sie mögen diesen Artikel? Teilen Sie ihn gerne.

  • Facebook
  • Twitter
  • WhatsApp
  • LinkedIn
  • Xing

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter