Alle Artikel zu #Dominikanische Republik

#Dominikanische Republik
Ein Mädchen steht mit verschränkten Armen in einem Saal, neben ihm die dominikanische Flagge

Präsidentin für einen Tag bewirkt Gesetzesänderung

Eine junge Dominikanerin setzt sich für Mädchenrechte ein – und hat als Präsidentin für einen Tag eine große Veränderung angestoßen.

Zum Artikel
#Patenkindbesuch
Blick von Deck der MariaNoa

Unterwegs auf der Barfußroute zu den Patenkindern

Einmal den Globus umsegeln – der Hamburger Hans-Jörg Peter hat seinen Traum wahr gemacht. Mittlerweile in Guatemala angekommen, besuchten er und seine…

Zum Artikel
#Kinderschutz
Carlos ist durch einen Maschendrahtzaun hindurch fotografiert. Er lächelt und schaut in die Ferne.

Carlos kämpft gegen sexuelle Ausbeutung von Jugendlichen

Ein Aktivist engagiert sich in der Dominikanischen Republik dafür, dass Kinder und Jugendliche in seiner Gemeinde besser geschützt werden.

Zum Artikel
#Kinderschutz
Ein Mann lächelt in die Kamera

„Wenn wir nichts tun, dann tut es niemand!“

Juan de Dios Molina – von allen nur Raúl genannt – hat sein Leben dem Kinderschutz verschrieben. In seiner Gemeinde in der Dominikanischen Republik…

Zum Artikel
#Menschenrechte
Eine junge Frau schreibt etwas auf eine Tafel oder ein Flipchart.

Einsatz gegen Missbrauch und Ausbeutung

Frailinas größte Motivation ist es, das Leben junger Menschen zu verändern. Sie engagiert sich in ihrer Heimat, der Dominikanischen Republik, gegen…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
Ein Junge und ein Mädchen sitzen auf Stühlen und stecken die Köpfe zusammen, vor ihre Gesichter halten sie ein Herz aus Pappe.

Mädchen können nicht frei über Sex sprechen

Bereits seit 15 Jahren begleitet Plan International in neun Ländern das Leben von Mädchen. Diese sind nun mitten in der Pubertät. Doch in Sachen…

Zum Artikel
#Sexuelle und reproduktive Gesundheit
ein Loch in einer Wand, dahinter ist ein Gesicht zu erkennen

„Mein Vater war ein Sextourist“

Bivian* ist eine typische 12-Jährige: Sie spielt gern mit ihrem Handy, rennt mit ihren Brüdern herum, liest Bücher. Aber Bivians Vater war kein…

Zum Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter