Alle Artikel zu #Weibliche Beschneidung

#Weibliche Genitalverstümmelung
Silhouette einer Frau aus Guinea-Bissau

Genitalverstümmelung: Das Schweigen brechen

Der Bedarf an Aufklärung zum Thema weibliche Genitalbeschneidung ist groß. Jetzt richtet sich Plan International mit einem Handbuch speziell an…

Zum Artikel
#FGM
Awa sitzt in ihrem Hof und lacht in die Kamera.

Awas Kampf gegen weibliche Genitalverstümmelung

Awa aus Burkina Faso ist eine von unzähligen Frauen, die jahrelang unter den Spätfolgen von weiblicher Genitalverstümmelung (FGM/C) leiden musste, bis…

Zum Artikel
#Weibliche Genitalverstümmelung
Zusammengenähte Grapefruit vor blauem Hintergrund.

Bestes PR Bild des Jahres: Auszeichnung für Plan International

Beim PR Bild Award 2021 hat Plan International mit dem Aufmacherfoto von Sarah Fürstenberg zur Aktion „Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung“ den…

Zum Artikel
#FGM
Eine junge Frau sitzt auf ihrem Bett und lacht.

Eine Zukunft ohne FGM für Sudans Töchter

Ein Jahr nachdem im Sudan weibliche Genitalverstümmelung, kurz FGM (Female Genital Mutilation) unter Strafe gestellt wurde, arbeiten junge Menschen…

Zum Artikel
#Sudan
Gruppendiskussion zwischen Frauen mit Gesichtsmasken

Sudan: gegen weibliche Genitalverstümmelung

Die Verstümmelung des weiblichen Genitals – female genital mutilation (FGM) – verletzt grundlegende Menschenrechte bei den Betroffenen. In Sudan ist…

Zum Artikel
#Sierra Leone
Frau schaut in Himmel und stützt Hände in die Hüften.

Von der Beschneiderin zur Aktivistin

In Sierra Leone ist die Praktik der weiblichen Genitalverstümmelung noch weit verbreitet. Der Tradition der Bondo-Gemeinschaft zufolge ist man erst…

Zum Artikel
#FGM
Zusammengenähte Grapefruit vor blauem Hintergrund.

#TheOtherVulva: "Ich möchte mit dem Film kein Mitleid, sondern Mitgefühl erzeugen!"

Filmschaffende Sarah Fürstenberg berichtet über ihren Film „The Other Vulva“ und das darin behandelte Thema weibliche Genitalverstümmelung.

Zum Artikel
#FGM
Frau mit Schild "End FGM"

Edell, FGM-Expertin bei Plan: „Es erfordert viel Mut, mit der eigenen Tradition zu brechen“

Weibliche Genitalverstümmelung ist eine Praktik, mit der wir auch in Deutschland konfrontiert sind. Seit bald einem Jahr ist Edell Otieno-Okoth bei…

Zum Artikel
#FGM
Fadumo Korn steht vor blauer Wand.

Fadumo Korn: "Weibliche Genitalbeschneidung ist eine brutale Zerstörung von Körper, Seele und Vertrauen!"

Fadumo Korn, Vorsitzende von NALA e.V., berichtet über FGM, die Relevanz von Aufklärung und wie sie selbst als Betroffene von Genitalbeschneidung mit…

Zum Artikel
#Sierra Leone
Mammy Simity mit ihrer Tochter im Arm.

Die Mutter, die von ihrer Tochter lernt

Mammy Simity hat früher weibliche Genitalverstümmelung (FGM) praktiziert. Aber ihre 15-jährige Tochter Marie weigerte sich, beschnitten zu werden, und…

Zum Artikel
#Äthiopien
Alminesh sitzt mit dem Mädchenclub im Gras.

Mädchenclub setzt sich gegen FGM in Äthiopien ein

Die 16-jährige Alminesh ist die Vorsitzende des „Uncut Girls’ Club” (dt. etwa: „Club der unbeschnittenen Mädchen“), der sich einmal in der Woche in…

Zum Artikel
#FGM
Frau hält Messer in die Kamera.

Weibliche Genitalverstümmelung: Ein Ritual mit irreversiblen Folgen

90 Prozent der Frauen und Mädchen in Mali sind oder waren Opfer weiblicher Genitalverstümmelung. Alle Formen weiblicher Genitalbeschneidung sind…

Zum Artikel
#Ägypten
Nagah sitzt auf einem Stuhl vor einem Regal.

Die ägyptische Hebamme, die die veraltete Tradition „FGM“ aufgab

Die 53-jährige Nagah Attia arbeitet seit ihrer Geburt als Hebamme. Geboren und aufgewachsen in Tamouh, einem ländlichen Dorf im Gizeh-Gouvernement,…

Zum Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Engagieren Sie sich mit uns für eine gerechte Welt! Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter

Widerruf jederzeit möglich. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung sowie unsere Kinderschutzrichtlinie

Newsletter