Aktuelles

13.10.2021 | Aktuelles

Eine starke Stimme zum Weltmädchentag

Zum diesjährigen Weltmädchentag trat die neue Plan-Botschafterin und renommierte Sopranistin Christiane Karg in der Elbphilharmonie in Hamburg auf – und nutzte den Liederabend, um auf die Rechte von Mädchen und jungen Frauen weltweit aufmerksam zu machen. Ein schöner Anlass auch für ein Wiedersehen der Stiftungsfamilie.

WEITERLESEN

01.10.2021 | Aktuelles

Nothilfe nach Hochwasser: Mobiler Beratungsbus im Kreis Ahrweiler gestartet

Im Juli richtete die Flutkatastrophe im Kreis Ahrweiler verheerende Schäden an. Nun ist dort ein mobiler Beratungsbus gestartet, der psychologische und soziale Unterstützung für Kinder, Jugendliche und ihre Familien anbietet. Ermöglicht wurde der Bus durch den gemeinsam aufgesetzten Hilfs-Fonds von Plan International und der Stiftung Hilfe mit Plan.

WEITERLESEN

16.09.2021 | Veranstaltungshinweis

Liederabend mit Christiane Karg

Als Botschafterin von Plan International setzt sich Christiane Karg besonders für die Rechte von Mädchen und jungen Frauen ein. Gemeinsam rücken wir am diesjährigen Weltmädchentag das Thema LEAD zur Stärkung von Mädchen und jungen Frauen in den Fokus.

WEITERLESEN

28.07.2021 | Aktuelles

Nothilfe nach Hochwasser

Trotz umfangreicher Berichterstattung über die Flutkatastrophe in Deutschland wird wenig über die Auswirkungen auf Kinder und Jugendliche berichtet. Dabei sind gerade sie besonders betroffen. Gemeinsam mit Plan International haben wir einen Hilfs-Fonds aufgesetzt, um Kindern und ihren Familien zu helfen.

WEITERLESEN

16. Juni 2021 | Aktuelles

Aus erster Hand:
"Neues aus Äthiopien"

Am 16. Juni gewährten Louise von Hobe-Gelting und Plan-Programmspezialistin Jane Zentgraf Einblicke in unsere Arbeit in Äthiopien. Im Fokus stand unser aktuelles Projekt „Mädchen vor Gewalt schützen“. Sehen Sie sich das Video an und erfahren Sie mehr über das Projekt.

WEITERLESEN

28.04.2021 | Aktuelles

Stiftungstreffen auf 2022 verschoben

Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, unser für Juni 2021 geplantes Stiftungstreffen in Dresden auf das kommende Jahr zu verschieben. Der neue Termin lautet 24. bis 26. Juni 2022.

WEITERLESEN

31.03.2021 | Aktuelles

Stabwechsel in der Stiftung

Die Stiftung Hilfe mit Plan hat eine neue Geschäftsführerin. Die einstige Plan-Mitarbeiterin Louise von Hobe-Gelting übernimmt die Leitung von Kathrin Hartkopf, die nach 15 Jahren an der Spitze der Stiftung in die Geschäftsführung von Plan International Deutschland e.V. wechselt. Wie beide dieses neue Kapitel erleben und was dies für Stifter:innen bedeutet, erzählen sie in einem persönlichen Gespräch.

WEITERLESEN

Foto © Plan International / Patrick Kaplin

Veranstaltungen

Infoabende zu den Themen Stiftungs­­gründung, Testaments­­gestaltung, der Weitergabe von Immobilien und mehr. Wir freuen uns, Sie auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.  
Foto © Plan International

Corona-Krise

Erfahren Sie, wie Plan International und die Stiftung Hilfe mit Plan mit den Herausforderungen der Corona-Pandmie umgehen. Unser Engagement ist wichtiger denn je.

Von unterwegs

Kommen Sie mit uns auf eine virtuelle Reise

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es bis auf Weiteres nicht möglich zu reisen. Alternativ haben wir ein neues Format für Sie entwickelt: das virtuelle Expert:innengespräch. Gemeinsam mit Plan-Expert:innen berichten Louise von Hobe-Gelting und Kathrin Hartkopf aus erster Hand über die aktuelle Situation und unsere Arbeit in den Projektländern.

ZU DEN VIDEOS

 

Oktober 2019 | Projektreise Peru

Hoffnung am Horizont über den Anden

Im Oktober 2019 reiste die Stiftung Hilfe mit Plan mit Untersützern nach Peru. Unter anderem  besuchten wir das Projekt "Allin Mikuna: Ernährung sichern im Hochland von Peru". Reiseteilnehmerin und Journalistin Annette Waldmann teilt ihre Eindrücke.

WEITERLESEN

Juli 2019 | Projektreise Malawi

Zukunftsträume unterm Mangobaum

Gemeinsam mit Unterstützerinnen und Unterstützern besuchten wir Plan-Projekte in Malawi. Mit dabei war auch Journalistin Barbara Scherle. Von ihren Eindrücken und Begegnungen berichtet sie in einem Gastbeitrag.

WEITERLESEN

Über das Stiften

 

15 Jahre Stiftung Hilfe mit Plan

Hurra, wir feiern 15-jähriges Jubiläum! Vor genau 15 Jahren, am 23. August 2005, nahm die Stiftung Hilfe mit Plan ihre Arbeit auf, damals noch unter dem Namen Plan Stiftungszentrum. Von der ersten Stunde an dabei: Kathrin Hartkopf, heute Geschäftsführerin der Stiftung Hilfe mit Plan.

WEITERLESEN

 

“Stiften hält jung”

Als sich das Ehepaar Trescher dafür entscheidet, seinen Nachlass in die eigene Stiftung fließen zu lassen, kommen plötzlich sehr viele Fragen und Herausforderungen auf sie zu. Was ihnen geholfen hat, den Schritt doch zu wagen, erzählen sie hier.

WEITERLESEN

 

Ein Familien-Erbe für Brasilien

Sie hat ihren Sohn oft besucht. In Brasilien hatte er seine neue Heimat gefunden. Dann starb er plötzlich mit 46 Jahren an einem Herzinfarkt und hinterließ seiner Mutter ein Vermögen. Annelies Kretzschmar beschloss, dass es Kindern in Brasilien zu Gute kommen soll.

WEITERLESEN

08. Juli 2019 | Stiftung

5. Internationales Stiftungstreffen

Die Plan-Stiftungsfamilie kommt regelmäßig alle zwei Jahre zum großen Internationalen Stiftertreffen zusammen. Im Mai 2019 trafen sich rund 200 Gleichgesinnte vor historischer Kulisse im Kloster Eberbach in Eltville am Rhein.

WEITERLESEN

LEAD: 100 Millionen Mädchen stärken

100 Millionen Gründe

Dr. Werner Bauch, Vorstandsvorsitzender von Plan International Deutschland e.V. und der Stiftung Hilfe mit Plan ruft dazu auf, die LEAD-Strategie zu unterstützen. Dadurch sollen 100 Millionen Mädchen befähigt werden zu lernen, leiten, entscheiden und sich zu entfalten.

WEITERLESEN

 

"Führung ist die Fähigkeit, eine Vision in die Tat umzusetzen"

Die 19-jährige Laurita lebt mit ihrer Familie in den Hochanden Ecuadors, weit entfernt von der nächsten Stadt und umgeben von Tieren und unberührter Natur. Sie ist Teil einer neuen Generation indigener Mädchen, die die Traditionen früher Heirat und Mutterschaft ablehnen und auf der Suche nach neuen Wegen sind, ihr Leben selbst zu gestalten.

WEITERLESEN

 

“Für alle Mädchen, die nicht gehört werden”

Sonja Mesterheide will, dass Mädchen die gleichen Chancen bekommen wie sie. Mit ihrer Zustiftung in den LEAD-Fonds unterstützt sie Mädchen und junge Frauen, Gestalterinnen ihres eigenen Lebens zu werden und ihre Rechte wahrzunehmen.

WEITERLESEN

 

Jugend- und Frauennetzwerke sichern Mitsprache

Mädchen und junge Frauen werden in Guatemala häufig benachteiligt und haben kaum Möglichkeiten, ihre Meinung zu äußern und sich einzubringen. Mithilfe von Jugend- und Frauennetzwerken werden sie gestärkt und unterstützt, sich politisch für Themen einzusetzen, die ihnen wichtig sind.

WEITERLESEN

Interessant? Weitersagen: