Kinderschutz in Tansania

Foto © Plan International / Erik Thallaug

Tansania - Kinderheirat verhindern in Tansania - 18+

Werden Mädchen früh verheiratet, brechen sie häufig die Schule ab, geraten in ökonomische Abhängigkeit und werden oft früh schwanger. Eine Gefahr für Leib und Leben.

Was wir erreichen wollen

  • Wir wollen Mädchen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen und ihre Gesundheit schützen
  • Sie sollen selbst entscheiden können, wann sie heiraten und ihr erstes Kind bekommen
  • Mit dem Projekt werden 580 Mädchen direkt erreicht, indirekt aber 86.000 Menschen

Was wir dafür tun

  • Über Jugendclubs können sich Mädchen und Jungen über sexuelle und reproduktive Rechte informieren
  • Freiwillige Multiplikatoren werden ausgebildet, über Kinderheirat, ungewollte Schwangerschaft und Kinderrechte zu informieren
  • Besonders benachteiligte Mädchen werden darin unterstützt, einen Beruf zu finden und ein Unternehmen zu gründen

Was Sie dafür tun können

  • Nutzen Sie einfach unser Online-Projektspendenformular, um dieses Projekt aktiv zu fördern.
  • Lesen Sie jetzt den aktuellen Projektbericht und erfahren Sie mehr Details zum Projekt.

Interessant? Weitersagen: