Ausbildung in Nepal

Jetzt fördern

Foto © Plan International

Nepal - Eine sichere Zukunft für junge Frauen

Ungefähr 1.500 junge Menschen in Nepal wandern jeden Tag aus, weil sie keine angemessene Anstellung finden. Stark eingeschränkte Job- und Ausbildungsmöglichkeiten und schlechte Arbeitsbedingungen wie niedrige Löhne bringen sie dazu, ihre Heimat zu verlassen. Häufig migrieren sie unter unsicheren Bedingungen. Auch innerhalb des Landes migrieren viele junge Menschen beispielsweise in Städte. Dort sind besonders junge Frauen großen Risiken wie Ausbeutung und Gewalt ausgesetzt.

Was wir erreichen wollen

  • Zugang zu einem sicheren und fördernden Umfeld für junge Frauen in von Männern dominierten Arbeitsbereichen
  • Aufklärung über Arbeitsrechte und Ausbildungsmöglichkeiten
  • Angemessene Arbeitsbedingungen und -standards
  • Verbessertes Einkommen für Arbeitnehmerinnen oder Kleinstunternehmerinnen

Was wir dafür tun

  • Theoretische und praktische Berufsausbildung für junge Frauen im Bereich Tourismus
  • Schaffung potentieller Arbeitsplätze mit angemessenen Arbeitsbedingungen durch die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen
  • Sensibilisierung der migrierenden Frauen für mögliche Risiken in städtischen Gebieten
  • Stärkung der Frauen in ihren (Arbeits-)Rechten, für ein eigenes und nach ihren Vorstellungen erwirtschaftetes Einkommen

Was Sie dafür tun können

  • Nutzen Sie einfach unser Online-Projektspendenformular, um dieses Projekt aktiv zu fördern.
  • Lesen Sie jetzt die aktuelle Projektbeschreibung und erfahren Sie mehr Details zum Projekt.

Interessant? Weitersagen: