Spendenprojekte, die Kindern nachhaltig helfen!

Wenn Sie wichtige Hilfsprojekte fördern möchten, spenden Sie in unseren Sonderprojekt-Fonds.

Mit diesem finanzieren wir von Plan International Hilfsprojekte in Entwicklungsländern, zum Beispiel zur Verbesserung der Trinkwasserversorgung, zur Prävention von HIV und Malaria oder für bessere Bildungschancen. Als Kinderhilfsorganisation legen wir den Fokus unserer Arbeit auf die speziellen Bedürfnisse der Kinder.

Unsere Hilfe im Überblick:

  • Wir führen Projekte in mehr als 50 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika durch   
  • Durch nachhaltige Spendenprojekte erreichen wir langfristig positive Auswirkungen
  • Durch eine solide Finanzierung werden unsere Hilfsprojekte nachhaltig realisiert
  • Wir erhalten öffentliche Mittel: Häufig werden unsere Projekte auch von öffentlichen Gebern unterstützt

Ja, ich unterstütze die Sonderprojekte!

Nachhaltig Kinderhilfe fördern, Spendenprojekte unterstützen und Kindern helfen

Die Erfolge unserer Arbeit zeigen, wie wichtig es ist, dass wir unsere Programmarbeit zukünftig ausweiten. So zahlt sich zum Beispiel der Kampf gegen Malaria aus: In Westafrika, wo wir in zehn Ländern Präventionsarbeit leisten, haben sich die Todesfälle durch Malaria bei Kindern bis fünf Jahren um 60 Prozent verringert. Nur durch nachhaltige Projekte können dauerhaft positive Veränderungen in Entwicklungsländern erreicht werden.

Zusätzlich zu unseren Patenschafts-Projekten setzen wir von Plan International Deutschland deshalb große Hilfsprojekte um, die gemeinsam mit unseren Projektbüros konzipiert und realisiert werden. Neben Ihren Spenden werden diese zum Teil auch durch öffentliche Gelder, zum Beispiel vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert.

Im Rahmen unserer Projektarbeit geben wir Kindern die Chance auf ein besseres Leben. So fördern wir von Plan International vor Ort Spendenprojekte zu den Themen Bildung, Gesundheit und Kinderrechte. Der Sonderprojekt-Fonds sichert die Finanzierung unserer langfristig angelegten Hilfsprojekte. Mit Ihrer Spende für den Sonderprojekt-Fonds unterstützen Sie die erfolgreiche Umsetzung.

Ihre Spende in diesen Fonds fördert folgende Projekte:

LaosGesunder Start ins Leben

Die Gesundheit von Mutter und Kind ist vor allem während der Schwangerschaft und Geburt eng miteinander verknüpft. In den entlegenen Dörfern der Provinzen Oudomxay und Salavan haben Schwangere jedoch kaum die Möglichkeit, Vorsorgeuntersuchungen wahrzunehmen oder unter medizinischer Betreuung zu entbinden. Hinzu kommt, dass viele Schwangere und Kinder unter Mangelernährung leiden. Wir von Plan wollen die gesundheitliche Situation von Müttern und Kleinkindern in den beiden Provinzen verbessern.

Burkina FasoKinderheirat verhindern

In Burkina Faso heiraten über die Hälfte der Mädchen, bevor sie 18 Jahre alt sind – jedes zehnte Mädchen heiratet sogar vor seinem 15. Geburtstag. Zu den schwerwiegenden Folgen dieser Kinderheiraten zählen Schulabbrüche, frühe und riskante Schwangerschaften sowie eine höhere Wahrscheinlichkeit für häusliche Gewalt und Armut. Mit diesem Projekt wollen wir Kinder und insbesondere Mädchen in Burkina Faso vor der Frühverheiratung schützen. Dafür stärken wir Kinder und Jugendliche, damit sie ihre Rechte wahrnehmen und selbstbestimmte Entscheidungen über ihre Zukunft treffen können.

NepalSichere und inklusive Schulen

Kinderarbeit, frühe Heirat und weite Schulwege zählen zu den Gründen, warum in Nepal viele Kinder nicht zur Schule gehen. In den entlegenen Dörfern der Provinz Karnali, im Westen des Himalaya, wollen wir dies ändern und ermöglichen Kindern einen besseren Zugang zu Schulbildung.

PeruKinder gesund ernähren

In der Provinz Paucartambo sind viele Kinder von Mangelernährung und Blutarmut betroffen. Oft wissen die Eltern zu wenig über Gesundheit und gesunde Ernährung. Hinzu kommen der Klimawandel mit seinen Folgen für die Landwirtschaft und das geringe Einkommen vieler Familien. Im Projekt „Allin Mikuna“ („Gute Ernährung“) unterstützen wir Eltern, nachhaltige klimaangepasste Geschäftsideen zu entwickeln und so ein regelmäßiges Einkommen zu erwirtschaften. In Schulungen lernen sie, wie sie ihre Kinder gesund und ausgewogen ernähren können.

Ihre Hilfe kommt an!

Das Kinderhilfswerk Plan International Deutschland ist ausgezeichnet:

Wir arbeiten transparent, wirtschaften sparsam, informieren sachlich und wahrhaftig und haben wirksame Kontroll- sowie Aufsichtsstrukturen. Dafür hat uns das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) mit dem Spendensiegel ausgezeichnet. 

Der TÜV NORD hat Plan International Deutschland 2021 im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Pat:innen und Spender:innen mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ geprüft. Plan erzielte bei den Servicefaktoren eine Gesamtzufriedenheit von 1,50 sowie eine Weiterempfehlungsquote von 97 Prozent.

Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (82,95 %)
  • Werbeaufwendungen (12,22 %)
  • Verwaltungsaufwendungen (4,83 %)

  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • eKomi Kundenauszeichnung in Gold
Sie haben Fragen?

Mo. - Fr. erreichbar. Bitte schreiben Sie uns eine Email an patenbetreuung@plan.de.