Zurück Ihr Geschenkekorb
Gesundheitshelfer klären Mädchen in Sambia über Verhütung auf und beraten sie zur Familienplanung. © Paolo Black for the Young Health Programme

Zugang zu Verhütungsmitteln in Sambia


Spendensumme: 23

Geschenk-Nr. GNO0341

In Sambia werden viele Frauen bereits im Teenageralter schwanger. Im Schnitt hat eine Frau sechs oder sieben Kinder. Dabei herrscht in vielen Familien große Armut. Im Distrikt Mansa im nördlichen Sambia haben die meisten Frauen kaum Zugang zu Verhütungsmitteln - auch weil in dem vorwiegend christlich geprägten Land Verhütung als Tabuthema gilt. Ebenso fehlt es an Beratungsangeboten über Familienplanung. Daher setzen wir von Plan uns in einem Projekt dafür ein, dass Mädchen, junge Frauen und ihre Partner Zugang zu Beratungsangeboten über selbstbestimmte Familienplanung erhalten. Mit diesem Geschenk unterstützen Sie die Ausbildung eines in diesem Rahmen benötigten ehrenamtlichen Gesundheitshelfer zu einem Ansprechpartner im Bereich Sexualerziehung und Familienplanung. Zudem wird ein Grundstock an Aufklärungsmaterialien und Verhütungsmitteln zur Verfügung gestellt.

Erfahren Sie mehr über unser Projekt in der Projektbeschreibung.

Wichtig
Wir bitten Sie zu beachten, dass die Geschenke aus „Sinnvoll schenken“ nicht direkt an Ihr Patenkind und dessen Familie geschickt werden können.

Steuerlich absetzbar
Der Spender kann den Betrag steuerlich absetzen (der Beschenkte jedoch nicht).



Weitere Geschenkideen für Sie

Sinnvoll schenken - Handbücher
Handbücher Jetzt schenken
Sinnvoll schenken - Esel
Eselbibliotheken Jetzt schenken
Sinnvoll schenken - Hühner
Hühner Jetzt schenken
Interessant? Weitersagen:

Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet Ihnen gerne all Ihre Fragen rund um „Sinnvoll schenken“!