Gemeinsam stark für Plan

Gemeinsam stark für Plan

Gemeinsam stark für Plan

09.09.2017

Aktuell wird Asien von schweren Unwettern heimgesucht, tagelanger Monsunregen führt zu heftigen Überschwemmungen und Erdrutschen. Allein in Nepal wurden durch die schlimmsten Regenfälle seit 15 Jahren bereits tausende Familien vertrieben, da ihre Häuser zerstört oder beschädigt wurden.

 

Plan International arbeitet eng mit dem lokalen Katastrophenschutz zusammen, verteilt Nahrungsmittel, Zeltplanen für den provisorischen Schutz und Hygiene Sets zur Wasseraufbereitung. Zudem werden "sichere Inseln" für Kinder geschaffen, so haben die Eltern die Gewissheit, dass ihre Kinder in Sicherheit sind. Die Kinder werden psychologisch betreut und haben die Möglichkeit, sich von den schrecklichen Erlebnissen zu erholen.

 

 

Unterstütze auch DU den Nothilfefond von Plan International!

 

 

Als eines der ältesten Kinderhilfswerke setzt sich Plan International in über 70 Ländern für kinderorientierte Selbsthilfeprojekte ein. An der Planung und Realisierung der Projekte sind die Gemeinden unmittelbar beteiligt, um Einfluss auf die Gestaltung ihres Lebensumfeldes zu nehmen und so dauerhaft der Armut und Not zu entkommen.

 

Foto: ToughMudder

Andreas
Eine Spendenaktion von Andreas

Wir unterstützen folgendes Projekt

Unsere Nothilfe konzentriert sich auf die Unterstützung von Kindern. Dazu zählt beispielsweise die Versorgung mit Lebensmitteln. © Plan International / Sala Lewis

Der Nothilfe-Fonds

Mit dem Nothilfe-Fonds wird es möglich, Kindern und ihren Familien in Notsituationen schnell und unbürokratisch mit Hilfsgütern zu helfen: Sauberes Wasser, Nahrungsmittel, Notunterkünfte und Sanitäranlagen, aber auch Decken, Planen und Hygieneartikel können kurzfristig bereitgestellt und verteilt werden. Darüber hinaus engagieren wir uns für den Kinderschutz im Katastrophenfall, für den Wiederaufbau nach einer Katastrophe und helfen weltweit Flüchtlingskindern und ihren Familien.

Weiterlesen Jetzt spenden

Helfen Sie zu helfen, erzählen Sie von uns

Fragen und Antworten für Spender

Transparent und geprüft:

Das Kinderhilfswerk ist ausgezeichnet

Wir arbeiten transparent, wirtschaften sparsam, informieren sachlich und wahrhaftig und haben wirksame Kontroll- sowie Aufsichtsstrukturen. Dafür hat uns das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) mit dem Spendensiegel ausgezeichnet. 

Auch der TÜV Nord ist von unserer Arbeit überzeugt: Im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ erreichte Plan International die Gesamtnote 1,5 und eine Weiterempfehlungsquote von 98 Prozent.


Ulrich Wickert
„Ihre Hilfe kommt an."

Ulrich Wickert, Buchautor und Plan-Pate

Transparenz bei Plan International
Ihre Hilfe kommt an!
  • Projektausgaben (81,8%)
  • Werbeausgaben und Öffentlichkeitsarbeit (12,8%)
  • Verwaltungsausgaben (5,4%)
Sie haben Fragen?

Unser Team der Spenderbetreuung beantwortet gerne Ihre Fragen rund um unsere Spendenprojekte: