Vincotech unterstützt ein Bildungsprojekt für Frauen. © Plan
Vincotech unterstützt Plans Bildungsprojekt für Frauen in Indonesien. © Plan
27.01.2017

Unternehmens-Partner Vincotech spendet 12.000 Euro für Plan-Projekt in Indonesien

Bereits seit 2011 engagiert sich Vincotech für die Arbeit von Plan. Das Unterhachinger Unternehmen hat in den vergangenen sechs Jahren immer wieder spannende Aktionen umgesetzt und so verschiedene Projekte von Plan umgesetzt.

Im vergangenen Dezember hat Vincotech darauf verzichtet, seinen Partnern Geschenke zu überreichen. Stattdessen haben die Plan-Unterstützer das Projekt „Berufsbildung für Frauen in Indonesien“ mit 12.000 Euro gefördert.

Das derzeit hohe Wirtschaftswachstum in Indonesien hat bisher nur wenig positive Auswirkungen auf die Arbeitschancen junger Menschen. 31 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 24 Jahren sind arbeitslos (lt. UNDP-Bericht über die menschliche Entwicklung 2015). Viele von ihnen haben nur eine Grundschule besucht und sind kaum auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Besonders junge Frauen haben aufgrund ihrer sozialen Rolle in einer von Männern dominierten Gesellschaft sehr schlechte Chancen, eine Arbeitsstelle zu finden. Die finanzielle Not führt häufig dazu, dass die Mädchen schon früh verheiratet werden. Andere suchen im Ausland nach Arbeit, wo sie in vielen Fällen einer hohen Gefahr von Ausbeutung und Gewalt ausgesetzt sind.

Mit dem Projekt „Berufsbildung für Frauen in Indonesien“ unterstützen wir mehr als 500 Jugendliche und junge Erwachsene darin (80 Prozent von ihnen junge Frauen), eine Arbeitsstelle zu finden, die ihrer Qualifikation und ihren Wünschen entspricht. Dafür bieten wir berufsbildende Maßnahmen vor allem für benachteiligte junge Frauen an, die derzeit keine Chance auf eine Berufsausbildung haben. Zu den Projektteilnehmerinnen zählen Frauen ohne Schulabschluss, Migrantinnen sowie Frauen mit Behinderungen. Das Projekt wird in der Region Semarang in Zentral-Java durchgeführt.


Interessant? Weitersagen: