News von Plan International

RSS
Kategorien
Filter setzen
Zwei Mädchen stehen im Freien hinter einem Stativ, auf dem ein Handy befestigt ist.
MagazinNews
Rasende Reporterinnen im Einsatz gegen Kinderheirat

In Kambodscha ist die Anzahl der Mädchen, die früh verheiratet werden und nicht die Schule abschließen, sehr hoch. Ein Projekt von Plan International unterstützt Mädchen und junge Frauen, damit sie mit Aufklärung dagegen vorgehen können.

Andreína steht vor einer Wand und schaut in die Kamera.
MagazinNews
Die Zwölfjährige, die für Mädchenrechte kämpft

Mädchen in Bolivien sind Diskriminierung und Gewalt ausgesetzt. Außerdem gibt es kaum Ressourcen zur Förderung der reproduktiven Gesundheit und Rechte von Mädchen und Frauen. Eine junge Aktivistin will sich das nicht länger gefallen lassen.

Ein Mädchen sitzt an einem Tisch und liest
MagazinNews
„Ich habe alles vergessen, was ich gelernt habe“

Seit über einem Jahrzehnt wird der Nordosten Nigerias, in dem die islamistische Terrorgruppe Boko Haram entstand, von Aufständen heimgesucht. Millionen Menschen mussten fliehen und Kinder oftmals die Schule abbrechen. Ein Lernprogramm soll ihnen nun wieder Zugang zu Bildung verschaffen.

Zwei Mädchen halten Fischer aus Papier hoch, die sie gebastelt haben
MagazinNews
Kunstwerke gegen Kriegstraumata

Seit Beginn des Krieges am 24. Februar wurden laut UN-Angaben fast zwei Drittel aller ukrainischen Kinder wegen der Kämpfe aus ihrem Zuhause vertrieben. Viele flüchten in die Nachbarstaaten Moldau, Polen und Rumänien. Plan International leistet hier vielfältige humanitäre Hilfe – unter anderem mit Kunsttherapie.

Keya sitzt an einem Tisch und lernt.
MagazinNews
Hunger in Bangladesch bedroht die Zukunft Tausender Mädchen

In Bangladesch führt die Hungerkrise dazu, dass Tausende Mädchen die Schule abbrechen müssen oder früh verheiratet werden. Zwei junge Frauen berichten, wie die Situation ihr Leben beeinflusst hat.

Eine Frau gießt mit einer Gießkanne ein grünes Feld
MagazinNews
„Frauen sind von stabilen Klimaverhältnissen abhängig“

Juliane Schmucker, stellvertretende Abteilungsleiterin der Internationalen Programmabteilung von Plan International erzählt im Interview mit Journalistin Bascha Mika, warum hinter Menschenhandel und Misshandlung oft eine noch größere Bedrohung steckt – der Klimawandel.

ein Loch in einer Wand, dahinter ist ein Gesicht zu erkennen
MagazinNews
„Mein Vater war ein Sextourist“

Bivian* ist eine typische 12-Jährige: Sie spielt gern mit ihrem Handy, rennt mit ihren Brüdern herum, liest Bücher. Aber Bivians Vater war kein typischer Vater: Er kam als Tourist in die Dominikanische Republik und bezahlte ihre Mutter Ana* für Sex.

Ein leeres Klassenzimmer in Kenia
MagazinNews
In 84 Ländern sind Schulen oft keine sicheren Orte

Der globale Bericht „Education under Attack 2022“ untersucht die Gewalt gegen Schüler:innen, Lehrkräfte und Bildungsinstitutionen weltweit. In den vergangenen zwei Jahren gab es in 84 Ländern entsprechende Vorfälle.

Plan-Patenkinder im thailändischen Chiang Rai
MagazinNews
Abschied aus Thailand

Sobald verabredete Entwicklungsziele erreicht sind, ziehen wir von Plan International uns aus einer Partnerregion zurück – so auch im Sommer aus Thailand.

Ein Sohn und sein Vater stehen nebeneinander, halten Spielzeuge in den Händen und lachen.
MagazinNews
Mehr Liebe für Väter: Wie Plan International Familien stärkt

Anlässlich zum Vatertag berichten wir über zwei Plan-Projekte in Südamerika, die Väter ermutigen, sich mehr an der Fürsorge und Erziehung ihrer Kinder zu beteiligen.

Das könnte Sie auch interessieren
news
News von Plan International

Pressemitteilungen Verlinkung
Pressemitteilungen

Menschenskinder Podcast
Menschenskinder - Plan Podcast

„Menschenskinder“ erzählt spannende und emotionale Geschichten aus der Welt von Plan International Deutschland. Zusammen mit Schauspielerin und Gastgeberin Marion Kracht werfen wir einen Blick hinter die Kulissen einer weltweit aktiven NGO.

Interessant? Weitersagen: