Der TÜV NORD hat Plan 2015 im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ geprüft. Plan erreichte die Gesamtnote 1,81 und eine Weiterempfehlungsquote von 97 Prozent.
25.02.2016

TÜV NORD prüft Plan

Plan International Deutschland wird ab dem 3. März 2016 erneut von der unabhängigen TÜV NORD CERT GmbH hinsichtlich der Zufriedenheit seiner Patinnen und Paten geprüft. Das Kinderhilfswerk möchte mit dieser Umfrage seine Organisation und die Servicequalität der Paten- und Spenderbetreuung weiterentwickeln.

Die TÜV NORD CERT GmbH prüft Plan durch eine repräsentative Online-Umfrage, die am 3. März 2016 startet. An diesem Donnerstag werden ausgewählte Patinnen und Paten eine E-Mail von Plan erhalten, in der ein Link zum TÜV NORD enthalten ist. Das Kinderhilfswerk würde sich sehr freuen, wenn sich möglichst viele Patinnen und Paten an dieser Umfrage beteiligen.

Im Mittelpunkt dieser Prüfung steht die wahrgenommene Servicequalität von Plan. Die repräsentativ ausgewählten Patinnen und Paten werden hinsichtlich ihrer Zufriedenheit mit dem Kinderhilfswerk allgemein und mit der Paten- und Spenderbetreuung befragt. Das Ergebnis wird in einer der nächsten Ausgaben des Patenmagazins Plan Post bekanntgegeben.

2015 wurde Plan bereits erfolgreich vom TÜV NORD im Geltungsbereich „Zufriedenheit der Paten und Spender mit dem Service und Leistungsangebot der Hilfsorganisation“ geprüft. Das Kinderhilfswerk erreichte die Gesamtnote 1,81. Dies bedeutet ein hohes Maß an Zufriedenheit der Patinnen und Paten. Einen hervorragenden Wert erzielte Plan auch bei der Weiterempfehlungsquote: 97 Prozent der Befragten würden das Kinderhilfswerk ihren Freunden, Verwandten, Bekannten oder Kollegen weiterempfehlen.


Interessant? Weitersagen: