Kinder in Niger
Kinder in Niger ©Keira Dempsey
03.12.2019 - von der Plan-Redaktion

Wussten Sie schon...?

...von einem großen Fest, das in Nordniger gefeiert wird?

Das Nomadenfestival Cure Salée ist ein jährliches Zusammentreffen der Tuareg und Wodaabe im Norden von Niger, welches meist Ende September stattfindet. Das Fest gibt es seit Jahrhunderten und ist heutige Touristenattraktion, aber auch noch immer Treffpunkt für den Austausch zwischen Clans und Völkern. Traditionell treffen sich die Nomaden hier am Rande der Salzwüste, um sich und ihre Herden zu erfrischen, bevor sie Richtung Süden ziehen. Neben geteilten Neuigkeiten, dient das Festival auch als eine Möglichkeit, Heiratswillige zu treffen. Tänzer, Musiker und Geschichtenerzähler präsentieren ihre Kunst.


Interessant? Weitersagen: