Ein krönender Abschluss: Das Saisonfinale wurde mit 4.350 Teilnehmerinnen in München gefeiert. © Norbert Wilhelmi
Ein krönender Abschluss: Das Saisonfinale wurde mit 4.350 Teilnehmerinnen in München gefeiert. © Norbert Wilhelmi
14.09.2017

Women's Run: Ein tolles Finale in München

Die Saison 2017 der größten Frauenlaufserie Deutschlands ist in München zuende gegangen.

Der Barmer Women's Run feierte diesen Sommer viele Highlights: den Auftakt in Stuttgart, ein Laufteam von Plan International und den ersten Spendenscheck in Hamburg, die prominente Unterstützung durch Marion Kracht in Hamburg und Berlin sowie den 50. Women's Run in Frankfurt und den größten Lauf der Saison durch die Kölner Altstadt.

Ausgelassene Stimmung beim Saisonabschluss

Am 9. September folgte das große Finale der Saison: 4.350 „Motivationswunder“ - so das Motto der diesjährigen Saison - trafen sich im Olympiapark in München. Neben der üblichen 5 und 8 Kilometer Strecken war es auch erstmals möglich, einen Halbmarathon mitzulaufen. Die Distanz von 21,0975 Kilometern konnte auch zu zweit als Staffel bestritten werden. Doch die meisten der rund 380 Frauen, die sich dieser Strecke annahmen, liefen auch gleich beide Runden durch den Olympiapark.

Besondere Partystimmung kam bei der Siegerehrung auf - und das trotz grauer Wolken und Regentropfen. Es wurden nicht nur die Schnellsten der Distanzen geehrt, unter tosendem Applaus bekamen auch die besten Lauffreundinnen, das Team mit dem besten brombeerfarbenen Outfit und das glücklichste Motivationswunder einen Preis.

Für Charity-Partner Plan International Deutschland war die Übergabe des zweiten Spendenschecks der Saison die Krönung. Die großartige Summe von 6.666 Euro konnte durch verschiedene Aktionen während der Anmeldephase und auf den Veranstaltungen generiert werden. Die Spenden fließen direkt in unseren Mädchen-Fonds und damit in Projekte für ein gleichberechtigtes und selbstbestimmtes Aufwachsen von Mädchen unter dem Dach von Because I am a Girl.

Plan International bedankt bei den vielen Teilnehmerinnen für ihr Engagement und beim Barmer Women's Run für die fünfte tolle Saison als Charity-Partner.


Interessant? Weitersagen: