Die interaktive Schau wendet sich an Mädchen und Jungen.
02.10.2014

Weil wir Mädchen sind ... wandert nach Oldenburg

Auf Weltreise gehen zu Djenebou in Mali, Asha in Indien und Yoselin in Ecuador – die Erlebnisausstellung Weil wir Mädchen sind ... macht dies möglich. Ab 18. Oktober 2014 zeigt das Landesmuseum Natur und Mensch im niedersächsischen Oldenburg die interaktive Schau von Plan International.

In Weil wir Mädchen sind ... begibt sich das Publikum auf eine Entdeckungsreise nach Afrika, Asien und Lateinamerika.

Zahlreiche Mitmachstationen locken – auf ihrer Visite lernen die Gäste interaktiv die Lebenswelten in den fernen Regionen kennen.

Besucherinnen und Besucher können zum Beispiel selbst Wasser im Eimer auf dem Kopf transportieren, den Wettbewerb mit Markthändlern üben, eine traditionelle Hochzeit vorbereiten, im Bus virtuell durch die Anden fahren – und vieles mehr.

Erstmals in Oldenburg
Die interaktive Schau ist erstmals in Oldenburg zu sehen. Das Landesmuseum Natur und Mensch zeigt die Wanderausstellung und hat dafür ein spannendes Begleitprogramm vorbereitet.

Djenebou aus Mali, Asha aus Indien und Yoselin aus Ecuador laden dort zu einem virtuellen Besuch ihrer Heimatregionen ein. Gäste ab acht Jahren können ausprobieren, wie Mädchen anderswo mit ihrem Alltag zurechtkommen.

Weil wir Mädchen sind ... wendet sich an Jungen und Mädchen sowie Familien, Gruppen und Einzelbesucher. Das Publikum erfährt viel über die Gegensätze zwischen dem Leben hierzulande und dem in fernen Regionen. Vermittelt werden auf sensible Weise auch Themen wie Gewalt gegen Mädchen oder Zwangsverheiratung.

Plan hat die Ausstellung im Rahmen seiner Kampagne Because I am a Girl gestartet. Das Kinderhilfswerk möchte damit auf die weltweite Benachteiligung von Mädchen aufmerksam machen.

Informationen zum Begleitprogramm sowie Anmeldungen über das Landesmuseum Natur und Mensch, Tel. (0441) 9244-306.

Weil wir Mädchen sind ... – Mädchenwelten in Afrika, Asien und Lateinamerika
18. Oktober 2014 bis , 19:30 Uhr
Landesmuseum Natur und Mensch

Damm 38-44
26135 Oldenburg i. O.

Anmeldungen für die Eröffnungsveranstaltung am Freitag, 17. Oktober 2014, 19.30 Uhr bitte bis zum 13. Oktober 2014 direkt an das Landesmuseum Natur und Mensch unter Tel. (0441) 9244-302 oder per E-Mail übermitteln.


Interessant? Weitersagen: