Carsten Koerl, CEO und Gründer von Sportradar, übergibt Dorothea Licht von der Aktionsgruppe München den Spendenscheck in Höhe von 18.000 Euro. © Sportradar
26.09.2014

Plan-Flight erspielt sich den 1. Platz

Am 17. September 2014 richtete die Firma Sportradar, wie auch schon im vergangenen Jahr, ein internationales Charity-Golfturnier aus: Die Flights spielten in Ljubljana für je eine humanitäre Organisation, wobei die Plan Deutschland Flights am besten abschnitten. Es waren 50.000 Euro gesetzt, die auf die drei Hilfsorganisationen aufgeteilt wurden.

Plan durfte sich besonders freuen, denn unser Flight gewann das Turnier! So konnte Dorothea Licht von der Münchner Aktionsgruppe bei der anschließenden Abschlussgala einen Scheck in Höhe von 18.000 Euro entgegennehmen (siehe Foto). Der Firmengründer und Geschäftsführer von Sportradar, Carsten Koerl, sagte in seiner Rede: "Uns geht es so gut und wir möchten von unserem Glück etwas weitergeben an die, denen es nicht so gut geht. Deshalb freuen wir uns heute, die Gelder an drei humanitäre Organisationen verteilen zu können". Neben Plan wurden noch eine Schweizer sowie eine slowenische Organisation mit einer Spende bedacht.

Die Summe fließt, wie auch im letzten Jahr, in das Projekt „Fußball macht Mädchen stark“ in Brasilien. Ziel des Projektes ist ein Umdenken hin zu mehr Gleichberechtigung durch Fußballspielen, denn Sport ist ein wirkungsvolles Instrument, um Jugendlichen Toleranz und gegenseitigen Respekt zu lehren. Mädchen in drei Altersgruppen erlernen das Fußballspielen. Im Projektverlauf finden Freundschaftsspiele zwischen den verschiedenen Mädchenteams, aber auch mit Jungenmannschaften statt. Parallel zu den Trainingsstunden beschäftigen sich die Mädchen in einem Rahmenprogramm mit wichtigen sozialen Themen. Dabei werden unter anderem die Bedeutung der Familie, Wertevorstellungen und Rollenzuweisungen diskutiert wie auch Themen der Sexualität, des Erwachsenwerdens und der reproduktiven Gesundheit.

Wir danken Sportradar für die Einladung zum Golfturnier und die tolle Projektunterstützung.


Interessant? Weitersagen: