Stephanie Fahnemann (r.) überreicht Christa Stewens vom Plan-Kuratorium einen Scheck über 12.000 Euro für den Mädchen-Fonds. © CRAFT Women’s Run/Norbert Wilhelmi
15.09.2014

Gebündelte Energie für den Mädchen-Fonds

„Energiebündel“ – so lautete das Motto des diesjährigen CRAFT Women’s Run, der Laufserie für Frauen, die zwischen Juni und September in Frankfurt, Hamburg, Berlin, Köln, München stattfand. Bereits zum zweiten Mal war Plan mit Because I am a Girl als Charity-Partner dabei.

In allen Städten informierten die Aktionsgruppen am Because I am a Girl-Stand viele Interessierte über die Kampagne, Plan und den Mädchen-Fonds. In München nahm Plan-Kuratoriumsmitglied Christa Stewens, einen Scheck über ganze 12.000 Euro für den Mädchen-Fonds entgegen – die gesammelten Erlöse rund um die CRAFT Women’s Run Läufe in Deutschland.

Die Saison endet am kommenden Wochenende mit dem Lauf in Wien.


Interessant? Weitersagen: