Auch in Frankfurt war der BARMER Women's Run ein voller Erfolg. © Norbert Wilhelmi
Auch in Frankfurt war der BARMER Women's Run ein voller Erfolg. © Norbert Wilhelmi
01.10.2018

Erfolgreicher Saisonabschluss des BARMER Women’s Runs in Hannover

Die Laufserie BARMER Women’s Run fand am vergangenen Samstag ihren fulminanten Abschluss in Hannover! 2.000 Frauen gingen in der Stadt an den Start, die zum ersten Mal Teil des Women’s Run war. Plan International Deutschland bedankt sich für eine großartige Saison.

Bei perfektem Laufwetter starteten die Läuferinnen am Mittag vom Maschsee und liefen entlang der Leine und des Sees auf 8 und 5 Kilometer langen Strecken. Zum ersten Mal überhaupt fand der BARMER Women’s Run in Hannover statt und war sogar restlos ausverkauft. Getreu dem Saison-Motto „Glitzerflitzer“ liefen die Teilnehmerinnen in brombeerfarbenen Shirts und mit zahlreichen Glitzer-Accessoires. 

Für die Gleichberechtigung von Mädchen

Da Plan Charity-Partner des Women's Runs ist, betreuten die Plan-Aktionsgruppen aus Hannover, Celle und Braunschweig einen Infostand, an dem sie über Projekte zur Förderung der Gleichberechtigung von Mädchen informierten. 


Mit verschiedenen Mitmach- und Spendenaktionen konnten der BARMER Women's Run und die Teilnehmerinnen diese Saison gemeinsam 15.555 Euro an Spenden für Plan International Deutschland sammeln. Seit 2013 wurden so insgesamt 90.000 Euro durch die Läufe für Plan gesammelt. Diese Spenden fließen in den Mädchen-Fonds von Plan International Deutschland. So werden Projekte finanziert, die Mädchen ein gleichberechtigtes Aufwachsen möglich machen. Dazu zählen zum Beispiel Bildungsprojekte, Projekte für ein sicheres Einkommen oder für mehr politische Teilhabe.

Wir bedanken uns ganz herzlich beim BARMER Women's Run und bei allen Glitzerflitzer-Läuferinnen, die uns auch in diesem Jahr so tatkräftig unterstützt haben!

Hier können Sie die Highlights der Saison sehen:


Interessant? Weitersagen: