Weltmeisterlicher Besuch: "Kinder brauchen Fans!"-Botschafter Mario Götze zu Gast im Plan-Büro in Hamburg © Witters
Weltmeisterlicher Besuch: "Kinder brauchen Fans!"-Botschafter Mario Götze zu Gast im Plan-Büro in Hamburg © Witters
05.10.2016

Ein Weltmeister zu Gast bei Plan

Einen trainingsfreien Vormittag nutzte Plan-Pate und „Kinder brauchen Fans!“-Botschafter Mario Götze heute für einen Besuch im Hamburger Plan-Büro. Mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bereitet sich der Weltmeister derzeit in der Hansestadt auf das WM-Qualifikationsspiel am Sonnabend gegen Tschechien vor.

In der Paten-und Spenderbetreuung informierte sich Mario Götze über die Entwicklung in den Plan-Projekten, die er als „Kinder brauchen Fans!“-Botschafter direkt unterstützt. „Mir ist es wichtig, über die Fortschritte in den Projektgemeinden auf dem Laufenden zu sein. Ich möchte wissen, welche Maßnahmen derzeit umgesetzt werden und wie sich diese konkret auf die Jungen und Mädchen in den Gemeinden auswirken.“ Neben der Unterstützung für Projekte in Sierra Leone, Uganda und Nepal hat Götze auch drei Plan-Patenschaften für Kinder in Vietnam, Kambodscha und dem Senegal übernommen.

Zum Abschluss des Besuches forderte der Nationalspieler noch einige Plan-Kolleginnen und Kollegen zu einem kurzen Match am Tischkicker heraus. Dazu gesellte sich auch Toni Garrn. Das international erfolgreiche Model traf sich heute im Plan-Büro mit Geschäftsführerin Maike Röttger zu letzten Absprachen vor der morgigen Präsentation des Plan-Mädchenberichtes 2016 in Hamburg. Sie engagiert sich seit 2014 als Patin, Stifterin und Botschafterin der globalen Bewegung „Because I am a Girl“ für Plan International.

Auf einen Gegenbesuch der Plan-Belegschaft wird Götze zum Glück nicht allzu lange warten müssen: Der Weltmeister lud alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Spiel am Sonnabend ins Hamburger Volksparkstadion ein.    


Interessant? Weitersagen: