Zugunsten des Plan-Projekts „Kinderschutz durch Sport“ in Tansania wird ein Erlebnis-Paket versteigert. © Plan
Zugunsten des Plan-Projekts „Kinderschutz durch Sport“ in Tansania wird ein Erlebnis-Paket versteigert. © Plan
01.06.2017

Charity-Auktion zum Weltfest des Pferdesports zugunsten von Plan

Ab 14. Juli 2017 herrscht auf dem Pferdesport-Turnier CHIO Aachen eine großartige Atmosphäre, wenn sich dort die besten Pferdesportlerinnen und Pferdesportler der Welt treffen. Plan ist in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Aktion dabei: Vielseitigkeitsreiterin und „Kinder brauchen Fans!“-Botschafterin Ingrid Klimke, der CHIO Aachen und der Reitsportausrüster Cavallo versteigern ein einzigartiges Erlebnis-Paket zugunsten des Plan-Projekts „Kinderschutz durch Sport“ in Tansania.

In diesem Projekt will Plan Mädchen und Jungen durch sportliche Aktivitäten stärken, damit sie gleichberechtigt all ihre Fähigkeiten entwickeln können. Durch die Sensibilisierung der Gemeinden für Kinderrechte und Kinderschutz soll ein positiver sozialer Wandel in Gang gesetzt werden, der ein sicheres und geschütztes Umfeld für Kinder mit und ohne Behinderungen schafft. Durch verschiedene Sportaktivitäten stärken Kinder und Jugendliche ihr Selbstbewusstsein und lernen, sich aktiv für Gleichberechtigung sowie gegen Gewalt und Diskriminierung einzusetzen. In den zwei Bezirken Marumbo und Kiluvya im Distrikt Kisarawe werden 3.500 Kinder aus zehn Grundschulen, 300 Jugendliche aus sechs Sekundarschulen sowie 600 Jugendliche, die nicht mehr zur Schule gehen, an Spiel- und Sportveranstaltungen sowie angeschlossenen Projektaktivitäten teilnehmen.

Hier geht es zur Charity-Auktion Ingrid Klimke nimmt die Gewinnerinnen oder Gewinner mit auf das schöne Aachener Gelände und erklärt die Geländestrecke aus Sicht der Reiterinnen und Reiter. Neben der gemeinsamen Geländebesichtigung mit der Olympiagewinnerin am Donnerstag, den 20. Juli sind in dem exklusiven Turnier-Paket jede Menge Extras inkludiert: 2 Akkreditierungen für die Geländebesichtigung (20. Juli) und den CHIO Aachen DHL-Preis (21.-22. Juli), 2 Sitzplatztickets für die Abendveranstaltung am Samstag, den 22. Juli im Hauptstadion sowie ein Paar des funktionalen „Ingrid Klimke“- Reitstiefels von Cavallo, das direkt vor Ort am Cavallo Stand im CHIO-Village individuell angepasst wird.


Interessant? Weitersagen: