Run for Charity - München Marathon 2017

Laufen und dabei Gutes tun! Unter diesem Motto ist Plan International schon im zweiten Jahr Charity Partner des München Marathon. Zum 32. Mal gehen Läuferinnen und Läufer am 8.10.2017 in München an den Start zum Marathon. Für die Hauptstrecke über 42,195 Kilometer und die weiteren Wettbewerbsdistanzen (Halbmarathon, 10 km-Lauf, Staffel) heißt das Motto wieder: „Herzklopfen. Gänsehaut. Siegerlächeln."

Knüpfe deine Teilnahme am München Marathon an eine Spendenaktion und sammel Spenden für das Plan-Projekt „Wasser für Schulen und Gemeinden“ in Ghana des Kinderhilfswerks Plan International.

Euer Lauf für Wasser in Ghana

Ob alleine, in der Gruppe oder als Marathonstaffel macht ihr euren Lauf zum Spendenlauf: Legt eure eigene Spendenseite an oder spendet einfach selbst!

Für die Teilnahme bedanken wir uns bei jedem Spendenläufer und jeder Spendenläuferin mit einem offiziellen Plan Läuferkit. Unter allen Spendenaktionen verlosen wir zudem drei kostenlose Startplätze für den München Marathon 2018*.

Vielen Dank an alle Plan-Läufer/-innen und an alle Spender/-innen.

*gilt nicht für teilnehmende Unternehmen.

Wir unterstützen: Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana

Sauberes Wasser, Sanitärversorgung und Hygiene sind Grundbedürfnisse des Menschen und für eine gesunde Entwicklung unverzichtbar. In den Projektgemeinden der Regionen Eastern und Volta im Südosten Ghanas haben nur 20 Prozent der Bevölkerung Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Auch in vielen Schulen der Region gibt es weder Schultoiletten noch Möglichkeiten zum Händewaschen. Die schlechte Wasser- und Sanitärversorgung hat gravierende Auswirkungen auf die Hygiene- und Gesundheitssituation. Infektionen, Durchfall und Wurmerkrankungen sind die Folge und stellen vor allem für Kleinkinder eine mitunter lebensbedrohliche Gesundheitsgefahr dar.

WEITERLESEN


  • DZI Spendensiegel
  • TÜV NORD
  • Beste Website des Jahres 2016 in der Kategorie Wohltätigkeitsorganisationen
  • Transparenzpreis von PricewaterhouseCoopers 2012

Wir sind dabei

Projektdetails: Wasser für Schulen und Gemeinden in Ghana

Projektregion: Easter und Volta
Projektlaufzeit: September 2015 – September 2018
Ziel: Sauberes Trinkwasser und eine verbesserte Sanitärversorgung in Projektgemeinden


Maßnahmen:

  • Brunnenbau in 20 Gemeinden
  • 19 Schulen erhalten Toiletten und Waschräume
  • Schulungen für 40 lokale Sanitärtechniker sowie 20 Wasser- und Sanitärkomitees
  • Hygieneaufklärung in Schulen und Gemeinden

Unsere Projektziele

Mit diesem Projekt wollen wir zu einer verbesserten Wasser- und Sanitärversorgung und damit zu einer Verringerung der Kindersterblichkeit in den Projektgemeinden der Distrikte Afadzato South (Region Volta) und Akuapem North (Region Eastern) beitragen. 80 Prozent der dort lebenden 19.500 Gemeindemitglieder sollen nach Beendigung des Projektes Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Die Sanitärversorgung in den Gemeinden soll von derzeit 12 auf 25 Prozent steigen. In 19 Schulen richten wir funktionierende Schultoiletten mit Waschmöglichkeiten ein. In 20 Dörfern entstehen, gemeinsam mit der Gemeinde entwickelte, nachhaltige Wasser-und Sanitärlösungen sowie ein erhöhtes Bewusstsein für die Zusammenhänge von Hygiene und Krankheitsprävention.

Du hast Fragen?

Alle Fragen rund um unsere Aktion „Laufen mit Plan“ beantwortet dir gerne:

Frau Christine Kowalski