Plan ist als Charity-Partner des DLV beim Mehrkampf in Ratingen präsent.

VIP-Tickets für Weltklasse-Mehrkampf (beendet)

Es ist eines der Highlights der Leichtathletik in Deutschland. Am 27. und 28. Juni 2015 findet im Stadion Ratingen das altbewährte Erdgas Mehrkampf-Meeting mit den besten deutschen Zehnkämpfern und Siebenkämpferinnen wie Kai Kazmirek und Lilli Schwarzkopf statt.

Der Wettkampf gehört zu den Challenge-Meetings des Weltverbands IAA und ist für die Athleten die letzte Möglichkeit, sich für die im August anstehenden Weltmeisterschaften in Peking (China) zu qualifizieren. Die Besucher erwartet wieder ein ausgefülltes Programm mit spannenden und hochklassigen Wettkämpfen an zwei Veranstaltungstagen.

Als Charity-Partner des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) verlost Plan wieder exklusive VIP-Tickets. Wer die Gewinnspielfrage richtig beantwortet, hat die Chance, das Mehrkampf-Meeting in Ratingen 2015 live im Ehrengastbereich zu erleben.

Seit 2013 engagiert sich der DLV zusammen mit Plan unter dem Motto "Kinder brauchen Fans!" für bessere Lebensbedingungen von Kindern, insbesondere von Mädchen. Im Rahmen der Charity-Partnerschaft wird Plan auch von einigen der besten Leichtathletinnen und Leichtathleten Deutschlands unterstützt. Björn Otto, Verena Sailer, Tatjana Pinto, Sosthene Moguenara, Sabrina Mockenhaupt und David Storl haben jeweils eine Patenschaft für ein Mädchen aus Afrika übernommen und helfen so, die Arbeit von Plan bekannt zu machen.

Seien Sie bei dieser Spitzensportveranstaltung dabei und nehmen Sie dafür an unserer Verlosung teil! Es warten 2 x 2 VIP-Eintrittskarten für das Mehrkampf-Meeting. Beantworten Sie einfach die folgende Frage und schicken Sie die richtige Antwort per Email zusammen mit Ihrer Postadresse (Zur Versendung der Tickets) und Telefonnummer (für Rückfragen) an kinder-brauchen-fans@plan.de. Teilnahmeschluss ist der 21. Juni 2015.

Frage: Wie heißt das Plan-Patenkind von Lauf-Ass Sabrina Mockenhaupt?

  • A - Evelyn
  • B - Eunice

Kleiner Tipp: Informationen zu Sabrina Mockenhaupt und ihrem Patenkind finden Sie hier.

Unter allen richtigen Antworten verlosen wir 2 x 2 VIP-Dauerkarten für das Erdgas Mehrkampf-Meeting in Ratingen am 27.-28. Juni 2015 mit Zugang zu Haupttribüne und Ehrengastbereich.

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt für das Gewinnspiel sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind die gesetzlichen Vertreter und Mitarbeiter von Plan International Deutschland e.V. sowie alle an der Durchführung des Gewinnspiels beteiligten Personen als auch die Familienangehörigen der zuvor genannten Personen. Die Gewinnspielverantwortlichen behalten sich vor, Personen von der Teilnahme auszuschließen, die sich durch Manipulation Vorteile verschaffen. In diesen Fällen kann der Gewinn auch noch nachträglich aberkannt und ein Ersatzgewinner ausgelost werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist möglich bis zum 21.06.2015. Für technische Störungen übernehmen die Gewinnspielverantwortlichen keine Haftung. Eine Barauszahlung, Änderung oder ein Umtausch der Preise ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar oder austauschbar. Die Anreise- und Übernachtungskosten müssen selbst getragen werden. Sollte ein Preis aus von dem Gewinnspielverantwortlichen nicht zu vertretenden Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Gewinnspielverantwortliche vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Versand der Preise erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Die Gewinner werden per Email benachrichtigt. Persönliche Daten der Gewinnspielteilnehmer werden nur im Zusammenhang mit der Verlosung erhoben und vertraulich sowie gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Nach Beendigung der Verlosung werden die persönlichen Daten gelöscht. Diese Teilnahmebedingungen einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für das Gewinnspiel dar. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Interessant? Weitersagen: