Der erste Welt-Mädchentag war ein voller Erfolg! © Plan
29.07.2015

So war der erste Welt-Mädchentag in Berlin

tv.berlin und Plan suchten gemeinsam eine Kinderreporterin für den ersten Welt-Mädchentag am 11. Oktober 2012. Unter all den Einsendungen hatte die 15-jährige Leila aus Berlin die überzeugendsten Argumente, warum gerade sie für diese Aufgabe geeignet ist. Als Kinderreporterin war sie gemeinsam mit einem Kamerateam im Sony Center in Berlin. Sie fragte Prominente, wie sie sich für die Rechte von Mädchen engagieren und war bei allen Aktionen rund um den ersten Welt-Mädchentag ganz vorne mit dabei. Was dabei herausgekommen ist?


Interessant? Weitersagen: